Datingportale im Test  » Zoosk.com

Der ausführliche Zoosk-Test 2017
Was taugt die Riesen-Singlebörse aus dem Silicon-Valley?

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um sich für oder gegen Zoosk.com als die Singlebörse Ihrer Wahl zu entscheiden: Wie gut? Für Sie geeignet? Wie teuer? Wie gut auf dem Smartphone?

Zoosk.com

Weltweit aktives US-Datingportal aus dem Facebook-Umfeld, Gründung 2007

Unsere Bewertung:

Die Mitgliederstruktur von Zoosk.com:

75.000
Registrierungen aus Österreich pro Jahr
62 : 38

"Zoosk hat es geschafft, weltweit über 40 Millionen Singles bei sich zu versammeln. In Österreich ist die Seite ebenfalls vorne mit dabei und auf jeden Fall einen Versuch wert."

Daniel Baltzer
(seit 2006 aktiv)

Und nun der ganze Testbericht:

Was ist Zoosk.com?

Zoosk, Social-Dating-Netzwerk und Singlebörse in einem, kann man wirklich nicht mehr als Geheimtipp bezeichnen. Im Gegenteil! Hier treffen sich junge und jung gebliebene Singles bis 55 Jahre von überall her zum Flirten, Quatschen und Spaß haben. Aktuell nutzen 40 Millionen Singles weltweit Zoosk.com.

3 Millionen Nachrichten werden pro Tag bei Zoosk verschickt!

Bei Zoosk haben sich seit Gründung rund 250.000 Mitglieder aus Österreich angemeldet. Tendenz: Leicht steigend! Der Altersdurchschnitt liegt bei knapp 25 für die Frauen und gut 27 Jahren für die Männer.

Die Macher von Zoosk haben die Oberfläche in den vergangenen Jahren kräftig aufgeräumt und ein solide funktionierendes Datingportal geschaffen. Dazu gehören verschiedene Optionen der Mitglieder-Prüfung, innovative Matching-Funktionen wie das SmartDate und eine absolut reibungslose Bedienung.

Zoosk gratis nutzen - geht das?

Wie bei allen Flirt-Apps bzw. Social-Dating-Apps ist auch Zoosk bis zu einem gewissen Grad gratis nutzbar. Lächeln, Herzen versenden oder sogar einen MegaFlirt rumschicken kann man bei Zoosk gratis.

Zoosk Test
Zoosk im Test: Wenn Sie das Flirt-Karussell zu 100% gedreht haben, spuckt Zoosk Ihnen ein Traum-Date aus.

Auch wer am Zoosk Karussell teilnehmen will, kann dies kostenlos tun, allerdings erst, wenn zuvor das Profil ordentlich ausgefüllt wurde und ein Profilfoto hochgeladen ist.

Beim Flirt-Karussell mitmachen, Münzkonto mit ein paar Münzen aufladen und direkt die Volltreffer kennenlernen! Wenn sie zu 100% am Flirtkarusell drehen, wird aus allen Einzel-Votings Ihr perfektes Match errechnet.

Unter dem Menüpunkt "Einblicke" erhält man gratis eine demographische Übersicht zu den Singles, die sich für einen interessieren. So erfuhr unsere 30-jährige Testerin z.B. über die Männer, die sich auf Zoosk für sie interessieren:

Männer, die dir gefallen, sind im Durchschnitt 33 Jahre alt und wohnen im Umkreis von 73 km. Außerdem gehören Fast & Furious Series und Finding Nemo zu ihren Lieblingsfilmen. Sie sehen sich gern Fußball an.

Für tiefere Einblicke, die Nutzung der Matching-Funktion (SmartDate) und die unbegrenzte Kommunikation ist bei Zoosk eine Premium-Mitgliedschaft nötig.

Wie funktioniert der Zoosk Login?

Alternativ zum Login über die Mailadresse kann man sich über Facebook bei Zoosk anmelden. Wer Zoosk über sein Smartphone nutzt, meldet sich bevorzugt über die Zoosk App an, der Login funktioniert hier aber auch über die mobile Website.

Nach dem Zoosk Login werden Ihnen automatisch einzelne Profile mit passenden Partnern zum Flirten und Chatten angezeigt.

Kontaktaufnahme über die Zoosk Mail

Über die Zoosk-Mailfunktion erhalten Mitglieder nicht nur Partnervorschläge - per Filter lässt sich auch genau einstellen, welche Zoosk-Mails Sie empfangen wollen und welche nicht.

Die Kontaktaufnahme bei Zoosk läuft über ein internes FlirtMail-System, das wie ein normales E-Mail-Programm funktioniert. Augenzwinkern oder ein Geschenk können alternativ zur Zoosk Mail für die Kontaktaufnahme gewählt werden.

Wie ist Zoosk mit Facebook verbunden?

2007 ging Zoosk.com als reine Facebook-Applikation an den Start. Inzwischen gibt es "Zoosker" in 80 Ländern. Die Seite ist in 25 Sprachen verfügbar und vernetzt die Singles der Erde miteinander. 

Man kann Zoosk über Facebook nutzen, aber auch ganz unabhängig davon. Wer beides miteinander verbindet, kann zum Beispiel sein Zoosk-Profil über Facebook verifizieren und Interessen aus Facebook importieren.

Obwohl es inzwischen möglich ist, Zoosk ganz losgelöst von Facebook zu nutzen, missfällt einigen Usern die bleibende Nähe von Zoosk zu Facebook. Müsste unserer Meinung nach auch nicht unbedingt sein...

Sollte ich Zoosk als App zusätzlich nutzen?

Wir empfehlen beides - die Zoosk Anmeldung easy übers Notebook am Monitor UND die mobile Nutzung über die Zoosk App für iPhone, Android (und optional auch als Amazon App). Warum?

Das Profil ausfüllen und aktualisieren kann man am bequemsten übers Desktop. Einige attraktive Zusatz-Funktionen lassen sich dann aber nur via Zoosk App ausführen, z.B. die Fotoverifikation.

Damit zeigt man, dass man der- bzw. diejenige ist, der bzw. die auf dem Foto abgebildet ist - das schafft Vertrauen bei den anderen Mitgliedern - und natürlich mehr Kontakte.

Welche Extras sind im Zoosk Test hervorzuheben?

Das große Alleinstellungsmerkmal bei Zoosk heißt "SmartDate". Dahinter steckt eine Matching-Technologie, die aus dem Verhalten und den Vorlieben der Zoosk-Nutzer lernt und auf diese Weise Mitglieder einander vorstellt, die sich wahrscheinlich interessant finden.

Das Ganze heißt im Fachjargon „Zoosk Scientific Matching System“ (ZSMS) und funktioniert so: Dadurch, dass Sie beim spielerischen SmartDate Kontaktvorschläge mit "JA" oder "NEIN" bewerten, lernt Zoosk, auf wen Sie stehen. Und macht noch treffsicherere Vorschläge!

Das SmartDate gehört zu den Funktionen, für die es sinnvollerweise eine Premium-Mitgliedschaft braucht. Aber es gibt eine ganze Reihe an Tools, die man auch schon als Basismitglied prima nutzen kann:

  • MegaFlirt/SuperSend
    Hier wählt man eine vorgegebene Frage, einen Flirtspruch („Wenn du heute jemandem antwortest, dann bitte mir!“) oder ein „Gefällt mir“. Dann wird die Mega-Flirt-Nachricht von Zoosk automatisch an alle passenden Profile in Ihrer Umgebung versendet.
  • Unsichtbar-Modus
    anonym durch Mitgliederprofile surfen
  • Münzen für bessere Flirt-Chancen
    Zoosk Münzen sind vielfach einsetzbar - um die Sichtbarkeit des eigenen Profils zu steigern, um Karussell-Vorschläge kennenzulernen oder um Geschenke zu versenden. Die Zoosk-Münzen sind sowohl mit kostenloser Mitgliedschaft wie auch als Premium-Mitglied zusätzlich nutzbar.

Hier aufpassen: Münz-Pakete erwirbt man im „Abo“, das heißt, man bekommt immer ein neues Paket, wenn das alte fast aufgebraucht ist. Das kann man aber bei der Bestellung ganz einfach ablehnen (Button „Ausschalten“).

Das lustige Zoosk Lehrvideo: Lovesongs

Zoosk.com - Kostenlos:

  • Kontaktanzeige aufgeben und volle Suchfunktion nutzen ist gratis bei Zoosk.
  • Lächeln und "Gefällt mir" senden, MegaFlirt rumschicken
  • am Flirtkarussell drehen
  • Vorschauliste mit Foto (...hat Ihr Profil aufgerufen, ...will Sie treffen)
  • Antworten auf Anfragen von Premium-Mitgliedern geht ebenfalls kostenlos.

Zoosk.com - Kosten und Preise:

  • 15,90 € / Monat (bei 12 Monaten)
  • 20,90 € / Monat (bei 6 Monaten)
  • 29,90 € / Monat (bei 3 Monaten)

Münzen für Extra-Funktionen und anonymes Surfen:

  • 180 Münzen à 19,90 €
  • 480 Münzen à 39,90 €
  • 1.800 Münzen à 99,50 €

Probieren Sie einen unserer Test-Sieger aus:

testbericht PARSHIP AT

 1.
PARSHIP AT

testbericht LoveScout24.at

 2.
LoveScout24.at

testbericht ElitePartner.at

 3.
ElitePartner.at

Das sagen die Macher über ihren Service:

Alex Mehr

Zoosk Mitbegründer und Präsident

» Das Exklusiv-Interview zu Zoosk.com

Typische Fragen unserer Leser:

Was ist die Zoosk Facebook Connection?

Unsere Zoosk Erfahrungen 2017

Zoosk Abzocke? Ist da was dran?

Ist dieses Zoosk kostenlos oder nicht?

Zoosk Kosten - wie hoch sind sie?

Das Zoosk Konto löschen - wie geht das?

Test-Kategorien, in denen dieser Anbieter gelistet ist:

Typische Tippfehler:

zooks.com, zosk.com, zooskcom, zosc, zooosk, zoosk.de, zoosc, zooz,

Welche Alternative(n) gibt es?

Die folgenden Datingservices haben in unserem Test eine ähnliche Zielgruppe angesprochen:

Wer hat diesen Test gemacht?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Die Test-Kategorie "Die besten Singlebörsen mit Kontaktanzeigen" aktualisiert er alle 3 Monate.

 

Alle Tests von A-Z

Die Besten der Besten

Regionale Stärke

Alle Tests von A-Z Die Besten der Besten Regionale Stärke

Wir haben für Sie
221
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Zu den beliebtesten Partnerbörsen in Österreich haben wir sehr ausführliche Testberichte für Sie zusammengestellt...

» Die besten Partnerbörsen im Test 2017

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!