Singlebörsen-News  » Meldung vom 18. April 2016

Frauen im Spionagefieber:
Jede 2. schnüffelt Partner hinterher

Eine Umfrage von bildkontakte.at brachte es nun ans Licht: Frauen sind misstrauischer als gedacht. Doch die konkreten Zahlen werden Sie überraschen. Gerade mal 34 Prozent der Frauen vertraut ihrem Partner ohne Einschränkung.

Frauen im Spionagefieber
Überraschend: Nicht Männer legen sich auf die Lauer, sondern die Frauen

Vertrauen gilt als Basis einer funktionierenden Beziehung. Doch so einfach wie es uns das digitale Zeitalter macht, Kontakt zu halten oder neue Menschen kennenzulernen, so schwierig scheint es, dem Partner entsprechendes Vertrauen entgegenzubringen. Eine Befragung von 1.700 Mitgliedern der Singlebörse Bildkontakte.at ernüchtert.

E-Mails & Co sind die beliebtesten Schnüffelobjekte

Frauen stehen auf das geschriebene Wort – zumindest scheint dies so: 17% lesen vor allem digitale Nachrichten, 14% führen Nachforschungen im Internet und Facebook durch und 15% der befragten Damen gaben zu, auch die Taschen ihres Liebsten regelmäßig zu kontrollieren.

Drei Prozent der Frauen gehen noch einen Schritt weiter und öffnen heimlich die Post des Partners und vier Prozent opfern ihre Freizeit dafür, dem Partner nachzuschleichen und ihn zu beobachten. 

Christian Kirschey, Geschäftsführer bei der Singlebörse, dazu: 

Bei Männern gibt es fast durchweg viel niedrigere Werte – einen Spitzenwert erreicht die Internet-Recherche mit 10 Prozent. Zumindest in Bezug auf den Partner scheint sich das Vorurteil größerer Neugier bei Frauen zu bestätigen.

Männer scheinen im Allgemeinen kein (Beziehungs-)Spionage-Gen zu haben: Hier sind es lediglich 31 Prozent, die ihre Partnerin auskundschaften. 

Kurios: Frauen verurteilen Partner-Spionage

Zwei Drittel der befragten Frauen empfinden es als inakzeptabel, wenn der Partner zum Beispiel WhatsApp-Nachrichten, Facebook-Meldungen, E-Mails etc. liest und kontrolliert.

Ratgeber: Welche Partnerbörse 2016 nehmen?
Die besten Partnerbörsen im Detail

Nur 34 Prozent der Frauen gaben an, ihrem Partner zu 100 Prozent zu vertrauen, 43 Prozent Männer beantworteten diese Frage mit einem klaren „Ja zum absoluten Vertrauen“. Jede achte Frau misstraut ihrem Partner, bei den Männer ist es jeder elfte Befragte.

Woher kommt dieses Misstrauen? Diese Frage wurde leider nicht beantwortet bei der Umfrage.

Diese Meldung stammt von Bildkontakte.at.

Weitere News aus der Singlebörsen-Szene

Die besten Flirtspots, wenn Frühlingsgefühle aufkommen (14.04.2016)

Neues TV-Format auf TLC: „Pimp my Profil“ (14.03.2016)

Studie: Die Sehnsucht der Österreicher nach der großen Liebe (07.03.2016)

Was Netflix mit unserem Liebesleben zu tun hat (01.03.2016)

Lässt sich unser Urteil beim Online Dating beeinflussen? (22.02.2016)

Alle 190 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
221
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!