Singlebörsen-News  » Meldung vom 22. April 2016

Liebe am Arbeitsplatz:
Passt Romantik ins Büro?

Die meiste Zeit des Tages verbringt man im Büro bzw. mit Kollegen. Da ist es nicht verwunderlich, dass gerade im April, dem Flirtmonat der Österreicher schlechthin, auch in Büros der Flirtpegel massiv ansteigt. Eine aktuelle Online-Umfrage ermittelte nun was in Österreichs Büros beziehungstechnisch geht und was nicht.

Büroflirt: Liebe am Arbeitsplatz
Den größten Teil des Tages verbringt man mit Kollegen im Büro

Liebe im Büro – das war doch das, vor dem immer alle warnen. Büroflirts haftet der Ruf an, hinderlich für die Karriere zu sein und zumeist nur eine kurze Halbwertszeit zu haben. Alles Humbug! Sowohl eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Forsa als auch bei einer Befragung von PARSHIP gaben 10 bzw. 15 Prozent der Personen an, den Partner im direkten Arbeitsumfeld kennengelernt zu haben.

Liebe lässt sich nicht steuern

Es klingt romantisch: Ein Großteil der von karriere.at Befragten (39%) würde der Liebe im Büro eine reelle Chance geben. Ein Viertel der Befragten setzt für einen reibungslosen Büroalltag jedoch viel Disziplin voraus. Eher skeptisch sind 14 Prozent und 19 Prozent lehnen einen Büroflirt sowie eine daraus wachsende Beziehung als alltagsuntauglich ab.  

Büroflirt: Liebe am Arbeitsplatz
Befragt wurden knapp 450 Arbeitnehmer
Ratgeber: Aktueller Stand der Wissenschaft:
Funktioniert Online-Dating?

Was sagt der Chef zum Büroflirt?

Ob Flirt in der Büroküche oder kleine Liebesbotschaften per WhatsApp, Chefs nehmen es eher locker, wenn Angestellte sich in einander verlieben. Einzige Bedingung ist für Führungskräfte, dass die Mitarbeiter einen disziplinierten, professionellen Umgang miteinander haben. Privates sollte privat bleiben. 

5 kleine Tipps, die man beim Büroflirt beachten sollte

  1. Eine frische Liebe sollte man nicht sofort am nächsten Tag an die große Glocke hängen. Lieber erstmal den Ball flachhalten und schauen wie sich die nächsten Wochen entwickeln. Die Information über den Flirt sollte man auch nicht direkt dem Lieblingskollegen auf die Nase binden. 
  2. Man sollte strikt zwischen privatem Glück und Bürorichtlinien trennen. Abteilungsinterna sollten nicht an den Partner weitergegeben werden. Unter anderem um Gerüchten hinsichtlich einer Bevorzugung vorzubeugen.
  3. Büro ist Büro und Privatleben ist Privatleben – das sollte sich ebenfalls in der Kommunikation im Büro niederschlagen. Geschäftliche E-Mails mit Herzchen oder versteckten Botschaften zu versehen, ist unbedingt zu vermeiden.
  4. Falls sich nach einiger Zeit herausstellt, dass es kein gemeinsames Happy-End gibt – professionell bleiben und die Arbeitsatmosphäre so neutral wie möglich halten.
  5. Der wohl wichtigste Tipp: Finger weg von Vergebenen und Verheirateten.
Quelle: karriere.at

Passende Ratgeber-Artikel zu dieser Meldung

Partnerfang im Netz: Funktioniert Online-Dating?

Partnerfang im Netz: Funktioniert Online-Dating?

Sicherer Umgang mit mobilen Dating-Apps

Sicherer Umgang mit mobilen Dating-Apps

Dating App Risiko Stalking im Praxistest - reine Panikmache?

Dating App Risiko Stalking im Praxistest - reine Panikmache?

Wie findet ich eine gute und kostenlose Flirtbörse im Internet?

Wie findet ich eine gute und kostenlose Flirtbörse im Internet?

Welche Dating-Services machen 2015 Sinn für Österreichs Singles?

Welche Dating-Services machen 2015 Sinn für Österreichs Singles?

Die Top 6 der Anti-Dating-Ausreden

Die Top 6 der Anti-Dating-Ausreden

Weitere News aus der Singlebörsen-Szene

Jede 2. Frau schnüffelt Partner hinterher (18.04.2016)

Die besten Flirtspots, wenn Frühlingsgefühle aufkommen (14.04.2016)

Neues TV-Format auf TLC: „Pimp my Profil“ (14.03.2016)

Studie: Die Sehnsucht der Österreicher nach der großen Liebe (07.03.2016)

Was Netflix mit unserem Liebesleben zu tun hat (01.03.2016)

Alle 165 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
217
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!