Singlebörsen-News  » Meldung vom 8. Jänner 2017

Zum Männerbeobachtungstag:
So denken Männer über die Heirat

Heute, am 8. Jänner 2017 ist Männerbeobachtungstag (Male Watcher's Day)! Männer stehen also im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Ein perfekter Zeitpunkt um sich einmal mit der Frage zu beschäftigen, wie österreichische Singles eigentlich über das Thema Heirat denken.

Wollen Maenner aus Oesterreich noch heiraten?

Die Online-Partnervermittlung eDarling hat 1.000 Singles befragt, was österreichische Single-Männer von der Ehe halten und warum sie überhaupt heiraten. Manch einer tut's wegen der Steuer. Österreich hat eben eine besondere Beziehung zum Thema Heirat, wie der berühmte Spruch 

Bella gerant alii, tu felix Austria nube

- übersetzt: „Kriege führen mögen andere, du, glückliches Österreich, heirate“, zeigt. Damals ging es natürlich um den Aufstieg der Habsburger durch erfolgreiche Heiratspolitik. 

Die Ehe im Spannungsfeld moderner Zeiten

Die Umfrage von eDarling ergab, dass jeder vierte Mann unter den Befragten die Ehe für altmodisch und unzeitgemäß hält. 38 Prozent hielten die Ehe aber auch für „die logische Konsequenz einer Partnerschaft“. Im Gegensatz dazu sprachen sich 35 Prozent aller weiblichen Umfrageteilnehmer für die Ehe aus. Nur 12 Prozent der Frauen empfinden die Ehe ebenfalls als überholt.

Heiraten wird mit Romantik verbunden

Bezüglich des Themas Heirat und Romantik sind sich jedoch Männer und Frauen einig. Die 18- bis 24-jährigen Frauen halten eine Heirat für sehr romantisch (55 Prozent). Bei den Männern aus der gleichen Altersklasse sind es 45 Prozent. Bei den über 25-Jährigen Umfrageteilnehmern empfinden nur noch 20 Prozent aller Männer und 30 Prozent aller Frauen eine Heirat als romantisch.

Partnerwahl in Österreich:
Herauf oder herunter heiraten?

Jeder Zehnte heiratet nicht aus Liebe!

Die meisten Männer und Frauen heiraten natürlich aus Liebe. Frauen heiraten jedoch öfter aus Liebe (85 Prozent) als Männer (76 Prozent). Denn 16 Prozent der männlichen Umfrageteilnehmer gaben an, vorrangig aus rechtlichen oder steuerlichen Gründen zu heiraten bzw. heiraten zu wollen. Bei den Frauen ist es ein geringerer Prozentsatz (8 Prozent).

Flirten auf der Hochzeit

20 Prozent der eDarling-Männer fragen Ihre neue Flamme, ob diese sie zu einer Hochzeitseinladung begleiten möchte. Frauen hingegen besorgen sich ihre Hochzeitsbegleitung lieber aus dem Bekannten- oder Freundeskreis (26 Prozent).

Diese Meldung stammt von eDarling AT.

Weitere News aus der Singlebörsen-Szene

Sapiosexualität: Hoher IQ macht sexy (04.01.2017)

Bärtige Männer sind begehrt als Partner (29.12.2016)

Will ER nur Sex, wenn SIE nicht will? (21.12.2016)

Casual Dating macht Sex für Frauen interessanter (16.12.2016)

Flirten im Winter: Wo funkt es bei Kälte am meisten? (09.12.2016)

Alle 371 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
217
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!