Sexdate-Portale im Test 2017:
Sexdates gesucht? Hier werden sie fündig!

Gibt es Sexdate-Portale, die wirklich gut und auch sicher sind? Diese Frage wird uns regelmäßig von Nutzern gestellt. Die Ära der schmuddeligen Abzockerseiten ist zwar noch nicht passé, aber es gibt doch eine ganze Reihe von niveauvollen Sexdate-Seiten, die heute auch von der Damenwelt ganz selbstverständlich frequentiert werden.

Wir haben all die brauchbaren Erotikdating-Portale kategorisiert, je nach Vorliebe schauen Sie in den passenden Testbericht!

Kennen Sie ein weiteres Sexdate-Portal für AT?
» Bitte per Mail an uns melden!

Sexdate-Portale
...für Mainstream-Nutzer

Diese seriösen Seitensprung-Agenturen vermitteln erotische Abenteuer!

Die besten Seitensprung-Agenturen

Noch vor ein paar Jahren gestaltete sich die Suche nach einem Sexdate in Österreich deutlich schwieriger. Doch mittlerweile nutzen wirklich viele Leute Seitensprung-Agenturen, um ihrem Sexualleben einen neuen Kick zu verpassen. Vor allem die Anonymität des Internets gibt vielen Frauen die Möglichkeit, diskret nach einem Sexpartner zu suchen ohne direkt mit Erwartungshaltungen in Richtung Beziehung gedrängt zu werden.

Die Funktionsweise von Seitensprung-Agenturen ist einfach: Sie vermitteln Sexdates. Dabei fällt das lästige Anbiedern oder Sortieren von Inseraten weg. Sie erhalten diskret Kontaktvorschläge zu Ihren jeweiligen Vorlieben und können selbst entscheiden, welche Sexdatepartner Sie wählen.

Die besten Sexkontaktportale in Österreich

Die besten Sexkontakte-Portale

Sexkontakt-Portale folgen dem Prinzip der klassischen Inserate: Sie schalten eine Anzeige, dass Sie auf der Suche nach einem Sexdate aus Österreich sind, schauen sich selbst Anzeigen anderer an und schreiben für Sie interessante Sexpartner an. Parallel schauen Sie ab und an ob sich auf Ihr Inserat ein potenzieller Sexpartner gemeldet hat. 

Diskretion und Anonymität steht bei den meisten Sexkontakt-Portalen an erster Stelle, deshalb werden häufig nur Teilkörper-Fotos gezeigt oder Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fotos in einem separaten Bereich zu hinterlegen.

Die von uns bewerteten Sexkontakt-Portale in Österreich sind gut gepflegt und ohne Prostituierte, Abzocke und weitere Gefahren! Vor allem Privatpersonen begeben sich hier auf die Suche nach einem Sexdate, bzw. einem erotischen Abenteuer. Unverbindlich, aber häufig mit einer hohen Erfolgsquote.

Sexdate-Portale
...für Leute mit speziellen sexuellen Vorlieben

Österreich's große Online-Swingerclubs im Test

Die größten Online-Swingerclubs

Das Internet hat so vieles vereinfacht und verändert: Auch Swingerclubs in Österreich sind mittlerweile online vertreten und bieten ihren Mitgliedern so die Option ihre Sexpartner zu finden. Online-Swingerclubs sind keine Seltenheit mehr und diese Form bietet einige Vorteile. 

Dabei bietet die Online-Swingerszene zwei Herangehensweisen, um die Suche nach einem passenden Sexpartner zu erleichtern:

1. Für Ihre Suche schalten Sie ein Inserat und können ebenso
    Inserate anderer Swinger betrachten. Bei Gefallen können
    Sie entsprechend aktiv werden und Kontakt aufnehmen.

2. Es gibt diverse online organisierte Swinger-Events, an denen Sie
    teilnehmen können. So begutachten Sie einfach vorher potenzielle
    Sexpartner, die ebenfalls an diesem Swinger-Event teilnehmen.

Klingt super? Ist es auch!

Österreichs beliebteste BDSM/Fetisch-Treffpunkte

Die beliebtesten BDSM/Fetisch-Treffpunkte

Gerade die Fetisch-Szene aus Österreich findet im Internet einen wunderbaren Spielplatz zum Austausch und Kontakt aufnehmen. Sexdates finden Sie für alle Fetische im Internet. Ob nun Bondage und Lack-Leder oder NS/KV und Wifesharing bzw. Cuckolding etc. - das Netz bietet eine Fülle von potenziellen Sexpartnern.

Alle bei uns vorgestellten Angebote können Sie zuerst kostenfrei testen. Schauen Sie sich um, die Kosten für Mitglieder sind zumeist moderat gestaltet.

Bekannte Cougar-Dating-Seiten für Österreich - getestet und bewertet

Die führenden Cougar-Dating-Seiten

Beim Cougar-Dating - natürlich ein Trend aus den USA - suchen sich erfahrene Damen deutlich jüngere Burschen aus, um ihnen etwas beizubringen. Für beide Seiten ein Gewinn: Frau fühlt sich jung - und die Jungs lernen noch etwas.

Wir haben diese Kategorie 2014 hinzugefügt, denn mittlerweile gibt es einige passable Cougar-Dating-Treffs, wo man mit Geschick zum Sexdate kommen kann.

Sexdate-Portale
...für Schwule und Lesben aus Österreich

Im Test: Österreichs Gay-Chats für Schwule und Lesben

Die besten Gay-Chats für Schwule & Lesben

Die Gay-Szene war definitiv Trendsetter bei der Suche nach einem Sexpartner im Internet. Bereits im Jahre 2000 war es nicht unüblich, sich auf diese Art nach einem Sexdate umzusehen.

Dass erklärt auch warum die Internet-Angebote der Gay-Szene in Österreich so ausgereift sind - innerhalb weniger MINUTEN (!) finden Sie einen Sexpartner, wenn Sie es darauf anlegen. Es sei denn, Sie wohnen am Ende der Welt. 

Doch nicht nur Sexpartner können im Internet gefunden werden. Es gibt ebenfalls entsprechende Services für Männer, die nach einer festen Beziehung suchen, anstatt nach einem schnellen Sexkontakt. Auch Lesben aus Österreich stehen solche Dienste offen, egal ob auf der Suche nach einem Sexpartner oder einer festen Bindung.

Zielgerichtet nach Sexdates in Ihrem Bundesland finden

Die besten Regio-Sexpartner-Seiten

Wie stark ist welcher Sexdate-Treff in IHREM Bundesland?

Oder wohnen Sie vielleicht in einer dieser großen Städte?

Hintergrundwissen zur Sexdatesuche im Internet - für Männer

Wir wollen an dieser Stelle nicht den Zeigefinger heben und "Wer f***en will, muss freundlich sein!" schreiben. Doch letztlich hat dieser Spruch gerade im Bereich "Suche nach einem Sexdate" nie seine Gültigkeit verloren. Bei unseren Tests begegnen es uns immer wieder: Die Profile unserer weiblichen Tester werden überschwemmt mit sehr niveaulosen Zuschriften und auf der anderen Seite erreichen uns Beschwerden von Herren, die sich über mangelnde Antworten von weiblichen Nutzern beklagen. Doch welche Frau reagiert auf offensichtliche Massenmails, die zudem noch vor Anzüglichkeiten strotzen? Also:

Mehr Mühe, die Herren, mehr Mühe!

Einen frischen Ansatz bringen die Anbieter von Dating-Plattformen, die den Männern keine Mail-Flatrate verkauft, sondern die Bezahlung pro Kontakt anbieten. So überlegen sich so manche Massenmail-Versender ganz genau, wen sie anschreiben. Frauen haben dann weniger Frustrierendes in ihrem Postkasten und nehmen sich auch lieber die Zeit, zu antworten. 

Seien Sie clever und investieren Sie ruhig etwas Mühe in die Online-Suche nach einem Sexdate aus Österreich! Und lassen Sie sich nicht entmutigen. Auch in der Kneipe oder in der Disco gibt es den einen oder anderen Fehlversuch. 

Schrauben Sie ein bisschen an Ihrer Strategie, d.h. probieren Sie unterschiedliche Ideen aus und vor allem seien Sie selbstkritisch! Hat eine Strategie nicht geklappt, dann feilen Sie etwas an ihr. Oft hilft ein "um die Ecke denken", um sich bei seiner Kontaktaufnahme von etlichen anderen Männern abzuheben und aus der Masse herauszustechen. Frauen lieben galante Verführungen. 

Versuchen Sie einfach aus der Masse hervorzustechen: ob nun mit einer witzigen Ansprache oder einem außergewöhnlichen Profibild. 

Viel Glück und vor allem viel Vergnügen bei Ihren Sexdates!

Aktuelle News aus der Sexdate-Szene im Web

Will ER nur Sex, wenn SIE nicht will? (21.12.2016)

Casual Dating macht Sex für Frauen interessanter (16.12.2016)

Umfrage zum Apres-Ski: So heiß ist's neben den Pisten (30.01.2016)

Beliebteste Sexstellungen in Österreich: Hätten Sie es gewusst? (20.10.2015)

Seitensprung mit dem Nachbar: Ehefrauen stehen drauf (24.06.2015)

Der Autor:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema.
Die Testberichte im Bereich "Sexdate-Treffpunkte" aktualisiert er alle drei Monate.