Sexkontaktportale im Test  » JOYclub.at

JOYclub.at im Test

Online-Community für Freunde der niveauvollen Erotik, seit 2008 in Österreich

Unsere Bewertung:

3

Stand: Jänner 2017

Vor- und Nachteile der Dating-Plattform "JOYclub.at":

gilt in Österreich als das "Facebook für Erotik-Freunde"
tolle Portraits der Mitglieder (Fotos, Videos, Texte...)
für Singles, Swinger, Fotografen, Transsexuelle, ...
Events und Erotik-Partys
Community erfordert, dass man sich Mühe gibt, um Anschluss zu finden
Die Macher könnten noch mehr Werbung machen.
noch keine App für Smartphones
JOYclub-Kosten: kostenlos bis zur Kontaktaufnahme, dann im günstigen Bereich

Wir empfehlen folgende Alternativen:

testbericht C-Date AT

 1.
C-Date AT

testbericht The Casual Lounge AT

 2.
The Casual Lounge AT

testbericht AdultFriendFinder.com

 3.
AdultFriendFinder.com


Unser Testbericht zu JOYclub.at:

Der JOYclub ist so etwas wie das Facebook für Erotikfreude. Gegründet 2005 und seit 2008 auch für Österreicher erreichbar. JOYclub zeichnet sich durch eine sehr aktive, freundliche Community aus. Vor allem Neueinsteiger werden gerne "an die Hand genommen" und in Themen wie z.B. "Swingen" eingeführt.

Die Pluspunkte:

Die unglaublich niveauvolle Gemeinschaft glänzt mit allen Funktionen, die Sie sich überhaupt nur vorstellen können: 

  • fakefreie Kontaktbörse mit freiwilliger Echtheitsprüfung
  • Erotik-Eventkalender
  • Forum (über 22 Mio. Einträge)
  • Swinger-Community Nummer 1, hohe Pärchen-Quote! 
  • Mitglieder-Videos - und zwar richtig gute

Das einzige Manko...

... ist, dass sich der JOYclub nicht wirklich aktiv um Österreich kümmert und hier alleine durch Mundpropaganda wächst: Von den rund 2.250.000 JOYclub-Liebhabern kommen rund 100.000 aus Österreich. Rund 15.000 davon sind täglich online. 

"Der JOYclub ist das Facebook für Erotikfreunde! Was für eine Community! Für Swinger klar die Nummer 1, für Solomänner gibt es größere Erotiktreffs im Web."

Daniel Baltzer
(seit 2006 aktiv)


Test JOYclub.at:
Mitgliederstruktur

rund 100.000 aus Österreich

  • täglich 15.000 online
  • über 2.250.000 Mitglieder insgesamt
  • 39% Männer
  • 31% Paare
  • 30% Frauen
40%
30%
20%
10%
0%
18-2526-3536-4546-5556-6566-99

Durchschnittsalter bei JOYclub.at:

  • Frauen: 32,5 Jahre
  • Männer: 34,4 Jahre
  • Die mit Abstand am besten ausgefüllten Profile im Online-Dating-Bereich!
  • Sie können sehr frei Ihr Profil gestalten.
  • Mit Fotogalerien (über 5 Millionen sexy Mitglieder-Bilder!!), Über-18-Fotos, Videos, Freundschaften zu anderen JOYclub-Mitgliedern...

Test JOYclub.at:
Videos und Screenshots

User-Area

User-Area
Ein schickes Profil

Ein schickes Profil

Test JOYclub.at:
Technische Aspekte

Wie bei einer normalen Kontaktanzeigen-Seite, nur dass es um Sexkontakte geht und es sehr viele Möglichkeiten zum Austoben gibt...

  • Wir haben noch kein Fake gefunden.
  • Damen mit finanziellen Interessen und andere kommerzielle Angebote sind gesondert gekennzeichnet.
  • Die Community erwartet von den Leuten eigentlich einen Echtheits-Check, insbesondere, wenn Sie an privat organisierten Sexevents teilnehmen möchten.
  • Besser geht es nicht am PC!
  • Aber auf dem Smartphone schon :-)
  • Männer, Frauen, Paare, Transen, Fotografen, Swinger-Paten, Clubbetreiber, Professionelle ... jeder kann sich entsprechend seiner Kategorie separat anmelden
  • Echtheits-Check (freiwillig)
  • großer Eventkalender und eigene Erotik-Parties
  • riesengroßes Forum mit über 22 Mio. Beiträgen
  • Videos und XXX-Bereich
  • eigener Shop mit Fan-Artikeln (!)
  • 24/7-Hotline (also IMMER verfügbar)

Test JOYclub.at:
Preisgestaltung 2017

  • Für Frauen mit Echtheits-Check ist der gesamte Joyclub kostenlos.
  • Alle anderen dürfen nur schauen & lesen, aber nicht anschreiben.
  • Im Wesentlichen zahlt man, um zu kommunizieren.
  • Und dann werden diverse Zusatzfunktionen freigeschaltet...
  • 1 Monat PLUS: 19,90 €
  • 3 Monate PLUS: 44,70 € (entspricht 14,90 € / Monat)
  • 6 Monate PLUS: 59,40 € (entspricht 9,90 € pro Monat)


Das größere und teurere "GOLD"-Paket für 5,- € mehr pro Monat gewährt auch Zugang zu den JOYclub-XXX-Bereichen und bessere Funktionen.

JOYclub.at akzeptiert Kreditkarten und Lastschrift.

Keine, abgesehen davon, dass Sie Ihr Abo kündigen sollten, wenn Sie genug haben. Aber das machen die wenigsten...

Test JOYclub.at:
Über das Unternehmen

F&P GmbH
Kreuzstraße 5
D-04103 Leipzig

  • Telefonhotline Kundensupport: 0900 / 12345-50
    (werktags von 10-18 Uhr für 1,99€/min aus dem dt. Festnetz)
  • Telefonhotline Abrechnung: +49 (0)2427 / 90350-10
    (24 Stunden, 7 Tage die Woche, dt. Ortstarif)
  • Kontaktformular auf der Webseite unter Hilfe/Support
  • Abrechnungsfragen über NetDebit: kundensupport@netdebit.de

"Wir beide empfinden den Swingerclub als eine „andere Welt“. Mich törnt es sehr an, wenn Sven mit einer fremden Dame sexuell ins Spiel kommt."

Swinger Simone (36) und Sven (42)
Im Swingerclub: Ein Swingerpaar über seine ersten Swinger Sex Erfahrungen (9. Februar 2017)

"JOY-Club will nicht eines unter vielen Sex-Portalen sein, wir wollen DAS Sex-Portal sein!"

Carolin Heinelt
Pressechefin des Sexkontaktanzeigen-Portals JOY-club (1. Dezember 2009)

JOYclub Veranstaltungen 2017 unter die Lupe genommen

JOYclub Abzocke – was stimmt und was nicht?

Was ist beim Joyclub kostenlos und wofür muss ich zahlen?

Die JOYclub Kosten 2017 im Überblick

Joyclub Bewertung: Auszeichnung für Erotikportal (25.12.2014)

Was sind die JOYclub.at Alternativen?

testbericht C-Date AT

 1.
C-Date AT

testbericht The Casual Lounge AT

 2.
The Casual Lounge AT

testbericht AdultFriendFinder.com

 3.
AdultFriendFinder.com

» Alle Marktführer-Partnerbörsen

Der Experte:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!