Einführung in die Singlebörsen-Szene  » Seitensprung Österreich

Seitensprung Österreich
Vom Wandel eines Phänomens

Der „Seitensprung Österreich“ ist eine historische Besonderheit. Zu ungewöhnlichen Zeiten, nämlich „zwischen fünf und sechs Uhr früh“, bekam die verheiratete Österreicherin Anna Nahowski Besuch, und zwar ohne „ihr lästiges Mieder“ und gleich im Bett. 

Seitensprung in Österreich gesucht?
Hier geht's zum Test der besten Portale:

testbericht C-Date AT

 1.
C-Date AT

testbericht The Casual Lounge AT

 2.
The Casual Lounge AT

Solche „schlamperten Verhältnisse“ waren für Wien nicht ungewöhnlich, aber in diesem Fall doch, denn der Besucher war nicht nur ebenfalls verheiratet, sondern niemand anders als der Kaiser Franz Joseph von Österreich.

Erstes Gebot für den Seitensprung Österreich: Schweigen

Das Schweigen über diesen Seitensprung in Österreich, der in die Geschichte einging, erkaufte sich der Kaiser mit 200.000 Gulden, nach heutigem Geldwert etwa 1 Mio. Euro, was zeigt, wie viel Wert das Schweigen über den typischen „Seitensprung Österreich“ hatte – und das ist bis heute so geblieben. Affären und Techtelmechtel in Österreich sind heute allerdings leichter geheim zu halten und nicht mehr ganz so teuer.

Liebe mich, aber sprich nicht darüber!

In Internet-Zeiten gibt es Seitensprungportale, die so diskret sind, dass sie sogar von prominenten Österreichern benutzt werden. Das Bekannteste davon ist C-Date.

Hier finden Sie diskrete Partner für einen Seitensprung in Österreich:
die besten Seitensprung-Portale

Interessanterweise war der Seitensprung Österreich so „hoffähig“, dass manche Damen sogar mit Wissen ihrer Ehemänner adlige Herren empfingen, denn auch sie profitierten von den Geldgaben, die dabei in der Regel flossen.

Der Seitensprung Österreich – die gespaltene Seele  

Wie wird der „Seitensprung Österreich“ eigentlich heuer beurteilt? Man muss tief in Österreichs Seele eintauchen, um zu verstehen, dass hier „sowohl“ ebenso gilt wie „als auch“. Auf der einen Seite gibt sich das offizielle Österreich katholisch und fromm, moralisch einwandfrei und seriös. Nun ja – das ist das Österreich, wie es „im Bucherl steht“ – beispielsweise noch im heutigen österreichischen Scheidungsrecht. Auf der anderen Seite aber steht die Lust am Genuss, dem mittlerweile nicht nur Österreichs Männer frönen, sondern auch Ehefrauen.

Seitensprünge: Österreichs Frauen wollen allzeit begehrt sein

In Wahrheit aber hat sich also kaum etwas verändert, seit der „Herr von Adel das Maderl“ verführte, das sich nur allzu gerne verführen ließ. Der einzige Unterschied liegt im Selbstbewusstsein der modernen Österreicherin. Sie trägt ihren Ehering ebenso stolz wie ihre Brüste und sie kalkuliert sorgfältig, was gerade stärker zu betonen sei.

Ob Mittelalter oder Neuzeit: Eine Frau will verführt werden. Auch beim Seitensprung in Österreich.

Vor allem die Wienerin will jederzeit begehrt sein, und ob sie es zum Seitensprung kommen lässt, entscheidet sie oft im allerletzten Moment eines Flirts. Das ist auch heute noch so. Das Internet gibt der Österreicherin heute die Möglichkeit, sich für heftige Flirts anzubieten und doch nicht für jeden Mann verfügbar zu sein.

Sugar Daddy, Lover oder eine „zweite Menage“?

Die Herren sollten sich fragen, ob es für eine Nacht sein darf oder ob sie gleich eine Affäre beginnen wollen, und wie, bitteschön, diese Affäre denn ausschauen soll. Zum Beispiel, ob man gerne ein „Sugar Daddy“ wäre oder lieber eine „zweite Menage“ sucht, also ein Zweitverhältnis neben der Gattin. Beide Wünsche lassen sich im Internet erfüllen – nur wäre da noch die Frage „Wo gibt es welchen Seitensprung in Österreich“? Eine Übersicht finden Sie hier. 


Vertiefende Artikel zum Thema "Seitensprung Österreich":


Auch diese Seiten könnten interessant für Sie sein:


Wer hat diesen Eintrag verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!

 

Genug der Vorworte!
Jetzt einen brauchbaren Erotiktreff aussuchen!

Funktionierende SextreffsSeitensprung- AgenturenOnline- SwingerclubsBDSM-Fetisch- TreffsAndere Sexpartner

Funktionierende
Sextreffs

Seitensprung-
Agenturen

Online-
Swingerclubs

BDSM-Fetisch-
Treffs

Andere
Sexpartner