Exklusivinterviews mit Singleseiten  » Katarzyna Bieber

"Heiraten muss man nicht immer, aber eine Affaire gelingt bei PolishHarmony eher nicht."

Katarzyna Bieber

Geschäftsführerin von PolishHarmony.at

Wir führten das Interview am 18. Mai 2016.

Share!

PolishHarmony, die Singlebörse zur österreichisch-polnischen Partnersuche, gibt es seit 2010. Beim Singlebörsen-Vergleich.at gehört sie zu den Top-Anbietern unter den Osteuropa-Portalen. Was macht dieses Portal so besonders? Darüber haben wir mit Katarzyna Bieber, der Gründerin und Geschäftsführerin von PolishHarmony.at, gesprochen. Natürlich wollten wir auch wissen, wie sie überhaupt auf die Idee zur Gründung ihrer Online-Vermittlung für partnersuchende Polinnen und Österreicher gekommen ist...

Das ist PolishHarmony.at:

2010 gegründete Partneragentur zur Vermittlung polnischer Frauen und österreichischer Männer

Gesamtbewertung:

Größe der Kartei:

2.000
aktuelle Polinnen

Premium-Kosten:

ab 75,- Euro

Frau Bieber, Ihr Nachname klingt, im Gegensatz zu Ihrem Vornamen, nicht polnisch. Sind sie mit einem "Ausländer" verheiratet? 

(Lacht.) Ja, mein Mann ist Deutscher. Ich komme aus Polen. Ich wurde in Warschau geboren und bin dort aufgewachsen.


Haben Sie Ihren Mann über PolishHarmony.at oder eine andere Online-Partnerbörse kennengelernt?

Nein, damals gab es PolishHarmony.at noch nicht. Ich musste meinen Mann im realen Leben suchen. Ich hatte Glück und wir haben uns bei der Arbeit in München in einer Firma kennengelernt.


Oft haben wir es bei unseren Singlebörsen-Interviews mit männlichen Geschäftsführern zu tun, Frauen sind hier noch immer in der Minderheit vertreten. Wer hat PolishHarmony gegründet und wie sind Sie Geschäftsführerin geworden? 

Unser Gründerteam bestand aus zwei deutschsprachig-polnischen Paaren (jeweils die Frau war Polin). Wir haben uns ganz viel über die Mischung der polnischen und in diesem Fall österreichischen Qualitäten in einer Beziehung ausgetauscht und kamen zu dem Schluss, dass das tolle Paare sind. Polinnen sind meistens attraktiv, familienorientiert und ehrgeizig. Männer aus Österreich sind zuverlässig. So bilden sie oft glückliche Paare und Familien. 

Ich bin Eigentümerin und Geschäftsführerin der polnischen Partnervermittlung MyDwoje.pl. Aus diesem Portal kommen auch unsere Damen auf PolishHarmony.at. Deshalb war ich von Anfang an auch die Geschäftsführerin des deutschsprachigen beziehungsweise österreichischen Portals. 

Polinnen schätzen einen Mann an ihrer Seite,
der sie klug beraten und unterstützen kann.

Sie vermitteln über PolishHarmony.at polnische Frauen und Frauen aus Osteuropa an Männer aus dem deutschsprachigen Raum. Sehen Sie sich als reine Partnervermittlung oder kann man bei Ihnen auch flirten oder gar nach einer erotischen Affaire suchen?

Wir sehen uns als eine Online-Partnervermittlung. Heiraten muss man nicht immer, aber eine Affaire gelingt bei uns eher nicht.

Erstens: Die Damen haben eine klare Vorstellung von ihrer neuen Beziehung mit neuem Partner in Österreich oder in seltenen Fällen in Polen.

Zweitens: da die meisten unserer Damen in Polen leben, ist eine Affaire über mehrere hundert Kilometer schwer zu halten. Es kann sein, dass man zu PolishHarmony mit der Hoffnung auf einen Flirt kommt und dann in einer neuen Beziehung landet. 


In manchen Köpfen herrscht immer das alte Vorurteil, dass Frauen aus Polen Männer aus Österreich, Schweiz oder Deutschland vor allem wegen der Aussicht auf finanzielle Absicherung und einen höheren Lebensstandard kennenlernen und heiraten wollen. Darum fragen wir Sie als Kennerin: Warum wollen viele polnische Frauen bevorzugt Männer aus diesen Ländern heiraten? 

Polinnen sind ehrgeizig und fleißig und möchten ein komfortables, schönes Familienleben führen. Sie wollen ihr Leben mit ihrem Mann gemeinsam aufbauen. Was polnische Frauen an österreichischen, deutschen und Schweizer Männern sehr schätzen sind ihre Beziehungsqualitäten: Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit. Deswegen erscheinen die Männer aus Österreich als perfekte Lebensgefährten. Ihre respektvolle Einstellung Frauen gegenüber spielt auch eine wichtige Rolle. Sie bieten Frauen eine partnerschaftliche Beziehung oder eine Rollenaufteilung an, die die polnischen Damen gerne annehmen. 

Frauen aus Osteuropa haben hohe Ansprüche, können aber im Gegenzug auch viel leisten und sich wunderbar erkenntlich zeigen. Je mehr Sie in die Beziehung hineinbringen, desto mehr bekommen Sie im Gegenzug. Auf solche Art und Weise entsteht eine glückliche Beziehung mit einer Polin. Eine wahre Kunst der Partnerschaft steckt nämlich in der Freundschaft, wo Menschen sich gegenseitig unterstützen, aber auch inspirieren und gegenseitig begeistern.


Manche Männer schwärmen ja regelrecht von den Polinnen. Worin liegt die hauptsächliche Faszination an polnischen Frauen?

Polinnen werden in Österreich, der Schweiz und Deutschland schon seit Jahren am häufigsten als ausländische Partnerinnen geheiratet. Polnische Frauen sowie allgemein Frauen aus Osteuropa haben den Ruf, dass sie sehr attraktiv, treu und familienorientiert sind.

Hier zwei Beispiele von Aussagen unserer Kunden über ihre künftige Partnerin aus Polen: "Ich möchte eine Frau kennen lernen, die intelligent, humorvoll, seriös und stark vom Charakter ist, die sich ein liebevolles Leben wünscht und Familienleben schätzt. Und: "Ich habe im Laufe meines Lebens einige Frauen aus Polen kennen gelernt. Zwei meiner Bekannten leben mit einer Polin zusammen. Ich mag diese herzliche warme Art der polnischen Frau. Zudem sind die Polinnen die schönsten Frauen der Welt".


Welche Eigenschaften sind polnischen und osteuropäischen Frauen bei ihrem zukünftigen Partner aus Österreich besonders wichtig?

Gewissenhaftigkeit und Beständigkeit gefallen den Frauen aus Polen besonders gut. Organisatorisches Talent und Fleiß sind auch gewürdigte Eigenschaften. Ein weiterer wichtiger Vorteil österreichischer ähnlich wie auch schweizerischer und deutscher Männer liegt in ihrer Stabilität bezüglich der finanziellen und familiären Lebensplanung. Polinnen schätzen einen Mann an ihrer Seite, der sie klug beraten und unterstützen kann. 

Die Gleichstellung der Frauen und Männer ist in Österreich ohnehin weiter vorangeschritten als in Polen. So erfreuen sich polnische Frauen an der Tatsache, dass die Gesellschaft hier in der Hinsicht weiter ist als die polnische. Der respektvolle Umgang mit Frauen ist in der Mentalität schon fest verankert und selbstverständlich, so lernen die Polen-affinen Männer gerne ein paar Kavaliermanieren, die eigentlich eine reine Formsache sind. 

polishharmony.de
PolishHarmony.at sorgt für polnisch-österreichische Partnerschaften

Der Werbeslogan von PolishHarmony.at lautet "Echte Liebe kennt keine Grenzen". Wie ist es aber mit kulturellen oder sprachlichen Barrieren, die ja zwischen Österreich und Polen bestehen? 

Bei einer internationalen Beziehung sind Sprachbarrieren und kulturelle Unterschiede immer eine gewisse Hürde, die ein Paar zu überwinden hat. Das zu meistern erfordert viel Gefühl, gute Kommunikation, starken Willen und Offenheit, um die Kultur des Partners wirklich gut kennenzulernen. Hier haben die polnischen Frauen gleich zwei große Vorteile - Sprache und Weltoffenheit.

Viele Polinnen sind weltgewandte Sprachgenies, die mit Bewunderung für die weite Welt und vor allem für Westeuropa und die demokratischen Werte aufgewachsen sind. Diese Offenheit und der Spaß am Entdecken machen sie zu interkulturellen Kommunikationsmeisterinnen. 

Mit dieser Voraussetzung ist es für viele Frauen bei PolishHarmony klar, dass sie vermutlich zu ihrem Mann ziehen werden. Sie sind bereit, für die Liebe ihren Wohnort zu wechseln, was die Sache sehr erleichtert, wenn ein österreichisch-polnisches Paar seine Beziehung aufblühen lassen und gemeinsam leben will. Da Polinnen wissen, dass eine Beziehung aus Nehmen und Geben besteht, wird es für sie kein Problem sein, Liebe trotz Grenzen zu leben.


Auf der Website von PolishHarmony.at steht zu lesen, dass die Agentur am Markt eine der "vertrauenswürdigsten mit der größten Anzahl von echten Profilen" ist. Zum Verständnis: Heißt das denn im Umkehrschluss, dass es auf dem Portal auch "künstliche" Profile gibt, die eine Beispielfunktion haben oder nur der Mitglieder-Unterhaltung dienen?

Wir prüfen unsere Damenprofile zweimal. Einmal in Polen in der Partnervermittlung MyDwoje.pl, wo die Frauen sich ursprünglich zur Partnersuche anmelden. Und dann noch einmal bei der Freischaltung eines deutschsprachigen Profils auf PolishHarmony.at. Jede Frau füllt ihr Profil selber aus, so bekommen die Männer ein Gefühl für die echten Kommunikationsfähigkeiten der Frau, auch wenn es um das Sprachniveau der Dame geht.

Wir als Agentur verschönern die Profile der Damen nicht. Auch bauen wir keine fiktiven Profile. Bei einem Betrugsversuch seitens der Frauen oder Männer reagieren wir prompt und natürlich schließen wir diese Personen aus dem Kreis unserer Kunden aus. Diese Erfahrungen haben schon viele Kunden mit uns gemacht und halten uns für sehr vertrauenswürdig.

Sie wünschen sich eine polnische Partnerin?
Hier geht es zu den besten Osteuropa-Partnervermittlungen 

Was macht dieses Osteuropa-Portal so speziell und unterscheidet es sich von anderen Singlebörsen dieser Art?

Wir haben die größte Anzahl an polnischen Frauen, die aktuell auf Partnersuche in Österreich und Westeuropa sind. Unsere Profile tragen ein Login-Datum, was ausschlaggebend für die Aktualität des Angebots ist. Andere Portale zeigen nicht, ob bestimmte Frauen aktuell aktiv auf Partnersuche sind. 

Zusätzlich bieten wir in Österreich genauso wie in Polen einen Persönlichkeitstest an, der die Charakterzüge der Partner beschreibt und uns eine Empfehlung ermöglicht. Dies zeichnet Online-Partnervermittlungen aus. Unsere Kunden, die ernsthaft nach einer Partnerin in Polen suchen, schätzen uns als einen kompetenten Berater, der bei der Partnersuche eine fachliche Unterstützung anbietet. Dazu gehört auch telefonischer Kundendienst, der die Kunden in allen Belangen der Partnersuche in Polen betreut. 


Was uns bei einem florierenden Partnersuche-Portal natürlich immer brennend interessiert: Welche Ziele haben Sie sich mit PolishHarmony.at für die Zukunft gesetzt?

Wir möchten unsere Kunden weiter kompetent unterstützen und viele glückliche Paare zusammenführen. Wir möchten auch zur Verständigung der österreichischen Männer und polnischen Frauen im Beziehungsleben beitragen. Deswegen führen wir auf unserer Seite einen regelmäßig aktualisierten Ratgeberbereich mit gründlich recherchierten und aktuellen Artikeln zur polnischen Kultur und Mentalität.


Frau Bieber, wir danken Ihnen ganz herzlich für die so spannenden Einblicke, die Sie uns gewährt haben und wünschen Ihnen und den Mitarbeiterinnen von PolishHarmony.at weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Neugierig geworden?

Das Interview führte:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!

Die weiteren Interviews neben dem mit "PolishHarmony":

Ralph Benecke von Sunwave Singlereisen
Sunwave Singlereisen

"Als Spezialist für Singlereisen haben wir von Anfang an viel Wert auf die Bedürfnisse von Singles gelegt."

Ralph Benecke
Geschäftsführer Sunwave Singlereisen

(Singlereise-Veranstalter, 23. Juli 2019)

Markus Mellmann von candidate-app
candidate-app

"Bei Candidate führen über 50 Prozent der Matches Unterhaltungen im Chat!"

Markus Mellmann
Mitgründer der Candidate-App

(Kontaktanzeigen-Seite, 3. September 2018)

Markus Arnold von whispar
whispar

"Beim Reden kommen die Leute zusammen. Wer eine Beziehung will, sollte miteinander sprechen."

Markus Arnold
Mitgründer & Investor von Whispar

(Kontaktanzeigen-Seite, 29. Juni 2018)

Nadine Ortlieb von joyclub
joyclub

"Als reines Sexkontakte-Portal haben wir uns noch nie gesehen, da JOYclub schon immer aus mehr als Dating bestand."

Nadine Ortlieb
Head of Content Marketing bei JOYclub

(Dating-Portale, 16. August 2017)

Michael Pilzek von LoveScout24.at
LoveScout24.at

"LoveScout24 steht für das volle Fünf-Gänge-Menü der Partnersuche und nicht nur für die Vorspeise."

Michael Pilzek
Geschäftsführer von LoveScout24.at

(Kontaktanzeigen-Seite, 8. Juni 2017)

Thomas Schulz von Singlereisen.de
Singlereisen.de

"Die über 60-Jährigen sind heute so fit und vital, die wollen im Urlaub richtig viel erleben."

Thomas Schulz
Geschäftsführer Singlereisen.de

(Singlereise-Veranstalter, 10. Mai 2017)

Alle 45 Interviews mit Singleseiten...

Genug Interviews gelesen!
Jetzt ein Testsieger-Datingportal aussuchen!

Partner- vermittlungenTop- SinglebörsenSeitensprung- AgenturenDating-Apps für UnterwegsOsteuropa- Agenturen

Partner-
vermittlungen

Top-
Singlebörsen

Seitensprung-
Agenturen

Dating-Apps
für Unterwegs

Osteuropa-
Agenturen