Singlebörsen-News  » Meldung vom 28. September 2007

Männer wollen keine Fernbeziehung
PARSHIP.at-Umfrage: Für mehr als die Hälfte der Single-Männer liegt die Schmerzgrenze für die Liebe bei höchstens 100 Kilometern

Wien, 28. September 2007 – Eine Fernbeziehung ist nichts für Männer. Nur 22 Prozent der österreichischen Single-Männer wären bereit, sich auf eine Beziehung mit großer örtlicher Distanz einzulassen. Frauen sind flexibler: 31 Prozent der Single-Frauen glauben daran, dass die Liebe auch größere Distanzen bewältigen kann, nur 38 Prozent suchen im Umkreis von höchstens 100 Kilometern nach einem passenden Partner. 

Dies ergab eine aktuelle Umfrage der Online-Partneragentur PARSHIP.at (hier geht's zum ausführlichen Testbericht zu Parship) unter 12.451 Mitgliedern in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien.

Österreicher im europäischen Mittelfeld

Im europäischen Vergleich liegen die österreichischen Single-Männer nach den Deutschen und Schweizern (beide 20 Prozent) im europäischen Mittelfeld. Ein deutlicher Unterschied zeigt sich zu den mediterranen Ländern: Bei Italienern, Spaniern und Franzosen glaubenrund 30 Prozent der Männer an die Liebe auf Distanz. „Liebe auf Distanz ist mit viel Mut und Aufwand verbunden“, so Mag. Caroline Erb, Psychologin bei PARSHIP.at. „Während die Männer aus südlicheren Ländern hier eher bereit sind, ein Risiko einzugehen, sind die österreichischen Single-Männer pragmatischer und wünschen sich auch eine räumliche Nähe zu ihrer Partnerin.“

Frauen etwas flexibler

Grundsätzlich können sich Frauen eher eine Distanzbeziehung vorstellen, aber auch dann sind die Grenzen klar definiert: höchstens 100 Kilometer kommen für 15 Prozent in Frage, höchstens 50 Kilometer für 23 Prozent (Männer je 25 und 30 Prozent). Erb: „Frauen sind in der Liebe tendenziell flexibler und kompromissbereiter. Sie setzen Prioritäten und sind eher bereit, Abstriche in Kauf zu nehmen.

Bei Männern besteht oft unbewusst der Wunsch, dass ihnen die Partnerin in ihre gewohnte Umgebung folgt, was zum Teil auch mit traditionellen Rollenbildern zusammenhängt.“

Diese Meldung stammt von Parship.at.

Weitere News aus der Singlebörsen-Szene

Männer kommen oft zu schnell zur Sache, Frauen lassen sich gerne überraschen (02.12.2006)

Seitensprung-Faktor: Ähnliche Immunsysteme fördern das Fremdgehen (07.10.2006)

70% der österreichischen Singles wünschen sich Partner (11.08.2006)

Studie über Online-Dating-Beziehungen (18.04.2006)

Die Lust auf einen Seitensprung: Frauen gehen öfter als Männer fremd (21.06.2005)

Alle 264 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
235
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!