Farbe im Tinder-Profil kurbelt Online-Dating an

Dank Farbe mehr Dates:
Farbe im Tinder Profil kurbelt Online Dating an

Veröffentlicht am 17. Juli 2019

In einer Studie wurde nun herausgefunden, dass Singles, die ihr Tinder-Profilfoto farblich auffällig gestalten, erfolgreicher beim Online-Dating sind. Vor allem Knallfarben in Profil-Fotos würden den Erfolg beim mobile Dating via App enorm steigern.

Zitat:
Sie kriegen einfach kein Match bei Tinder zustande? Das könnte an ihrem Outfit liegen!

Diese Aussage geht aus einer Tinder-Studie hervor, in der 12.000 Profil-Fotos von Frauen und Männern im Alter von 18 bis 40 Jahren analysiert wurden. Die Studie ergab, dass ein Großteil der Tinder-Nutzer ähnliche Fotos mit relativ unauffälligen Outfits hochgeladen hatten.

Zu unauffällig fürs Online Dating via Tinder?

Laut der Studie tragen 72 Prozent der Männer und 56,2 Prozent der Frauen unauffällige Kleidung in gedeckten oder neutralen Farben. Schwarz galt als beliebteste Farbe für beide Geschlechter, gefolgt von Weiß, Blau und Grau.

Zitat:
Kleidung ist eine wichtige Möglichkeit für Singles, potenziellen Matches entsprechende Signale zu geben

- erklärte Dr. Jessica Carbino, die als Soziologin bei Tinder arbeitet.

So fand die Studie auch heraus, dass die meisten Nutzer Outfits trügen, die traditionell geschlechtsspezifisch seien: Frauen würden Kleider tragen, Männer Langarmhemden oder Anzüge.

Die genutzten Profil-Bilder könnte auch die Bemühungen der Nutzer widerspiegeln, ihren gewonnenen sozialen Status zu signalisieren, sagt Tinder. Das Unternehmen stellte fest, dass 22 Prozent der Männer auf mindestens einem ihrer Fotos einen Anzug tragen.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - manchmal...
Gute Fotos fürs Kontaktanzeigen-Profil - so gehts!

Kleider machen Leute & Farbe fällt auf

"Ein Profil-Foto gibt einen wichtigen Einblick in die Persönlichkeit", sagt die Tinder-Soziologin Carbino. Personen signalisierten damit bestimmte Elemente ihrer Persönlichkeit. Während die Art der Kleidung, die jemand trägt, nicht direkt in Verbindung damit steht, ob jemand gemacht wird oder nicht, sagt die Kleidung, die jemand trägt, jedoch viel über diese Person aus und wirkt in bestimmter Weise auf die Umwelt.

Wer bei Tinder also auffallen will, der sollte tatsächlich Farbe bekennen und sich anders zeigen, als es der Durchschnitt in der Dating-App tut. Tinders ultimativer Dating-Tipp lautet daher:

Zitat:
Da die überwiegende Mehrheit der Tinder-Nutzer neutrale Farben bei ihrer Kleidung fürs Profilbild wählt, sollten Singles, die aus der Masse hervorstechen möchten, leuchtende Farben auf ihrem Profil-Foto zeigen.

Quelle: Tinder


War diese News spannend?

1
Stern
2
Sterne
3
Sterne
4
Sterne
5
Sterne
Stimmen insgesamt: 3, Durchschnittsbewertung: 3,67 von 5

Diese Singlebörsen sind aktuell beliebt:



 

Mehr News von Singlebörsen:







Über 500.000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von:
sbv in den medien