Singlebörsen-Ratgeber  » Sexappeal beim Singletreff

Erotische Fotos - hier gefragt, dort unpassend
Online-Singeltreffs: Wie sexy darf es sein?

Viele Singles in Online-Singletreffs wissen nicht, ob und ab wann die eigene Darstellung zu sexy ist. Was kann und sollte man von sich zeigen? Und ab welchem Grad an Freizügigkeit geht das Ganze eher nach hinten los? Bei Seitensprungagenturen sind etwas freiere Bilder jedoch willkommen. 

Grundsätzlich gilt auf Online-Singeltreffs: Lieber weniger als zu viel! 

Share!

Gehen Sie nicht zu sehr in die Offensive, insbesondere dann nicht, wenn Sie eine dauerhafte Beziehung suchen! Aber auch bei kurzfristigeren Interessen macht es oft Sinn, interessante Passagen Ihres Körpers dezent in rechte Licht zu rücken - und den Knüppel erstmal im Sack zu lassen ;-)

Viele Stars wie Heidi Klum und Melanie Marschke tun es in Zeitungen wie GQ oder sogar im Playboy: Blankziehen... Diese Freizügigkeit wird von vielen dann völlig unreflektiert übernommen: Wenn die Stars es in der Öffentlichkeit tun, warum sollten Sie es dann nicht auch auf Online-Singeltreffs machen können?

Die besten Singletreffs in der Übersicht:

testbericht Parship.at

 1.
Parship.at

testbericht LoveScout24.at

 2.
LoveScout24.at

testbericht ElitePartner.at

 3.
ElitePartner.at

Sexappeal beim Singletreff zwischen Offenheit und Freizügigkeit

Sehr viele Frauen haben sich nach der Anmeldung in Online-Singeltreffs bereits diese Frage gestellt: Wie sexy darf ich in meinem Profil eigentlich sein. Kann man im Text beispielsweise etwas von den eigenen sexuellen Vorlieben und Wünschen preisgeben? Können hier die eigenen lustvollen Fantasien oder sogar die erotischen Fähigkeiten dargestellt werden? Wie weit darf man beim Profilfoto eigentlich gehen? Ist es in Ordnung, sich im schönsten Abendkleid zu fotografieren und insbesondere einige Körperpartien mit Bildern hervor zu heben bzw. wie sieht es mit Bildern im schwarzem BH aus?

Sexappeal beim Singletreff - ja, aber im richtigen Kontext

Die Antwort auf all diese Fragen ist ernüchternd wie einfach: Wenn Sie auf Online-Singeltreffs einen Lebenspartner suchen, dann dürfen diese Dinge niemals für das Profil verwendet werden! Auch wenn Sie auf der Suche nach einem Seitensprung oder einer Affäre sind, sollten Sie mit diesen Dingen vorsichtig sein! Nicht selten lockt man neben dem potentiellen Lover auch zahlreiche Wüstlinge und Spaßvögeln an.

Wie wäre es, wenn all diese Dinge etwas verdeckter dargestellt sind, das geht doch auch in Online-Singeltreffs! Der Begriff des „casual dating“ („Gelegenheitssex“), möchten sich Frauen von ihren schönsten und besten Seiten zeigen.

Die passende Wortwahl

Was also nun? Die Texte in den typischen Anzeigen für Seitensprünge in Online-Singeltreffs können doch ruhig mal etwas einheizen – man möchte ja schließlich einen ganz bestimmten Lover, der dann auch weiß, was man gibt und selbst auch erwartet. Diese Formulierungen waren übrigens auch schon in den einschlägigen Zeitungsanzeigen üblich – da suchte man dann eben einen Mann für „alles Schöne“ oder es wurde geschrieben, dass man „der englischen Liebe nicht abgeneigt ist“ oder man suchte ganz schlicht nach „einer strengen Hand“.

Kurz zusammengefasst: Wörter sind immer noch anonym und aus eben diesem Grund kann man hier auch etwas weiter gehen und schreiben, welche (Ge-)Lüste man empfindet. Dennoch gilt: Nicht zu offensiv! Im schlimmsten Fall werden diese Anzeigen dann mit jenen der professionellen Frauen verwechselt – eine Horrorvorstellung für viele Frauen.

Vorsicht vor Missbrauch beim Sexappeal im Singletreff

Schlecht ist es auch mit erotischen Fotos in Online-Singeltreffs: Sie gelangen mitunter blitzschnell in Umlauf und tauchen dann auf Seiten auf, die man selbst nie besucht hat. Der beste Rat ist daher: stellen Sie diese Bilder erst gar nicht ein! Wenn es denn doch unbedingt sein muss: lassen Sie die Bilder bei einem Fotografen mit neutralen Hintergrund machen.

Zeigen Sie keine typischen Erkennungsmerkmale wie beispielsweise Tätowierungen oder ähnliches. Vergessen Sie ggf. auch nicht den Ehering abzunehmen. Muss das Gesicht gezeigt werden sind Hilfsmittel wie starkes Schminken und Perücken angesagt. Auch eine nachträgliche Überarbeitung beispielsweise mit Photoshop kann einiges unkenntlich machen.

Eher wenig nützen dagegen helle oder mittelstarke Sonnenbrillen. Auch leichte Weichzeichner können so korrigiert werden, dass das Gesicht hinterher doch zu erkennen ist.

Die Gefahren, die mit solchen leichtfertig auf Online-Singeltreffs eingestellten Fotos also einhergehen, sollten auf keinen Fall unterschätzt werden. Bereits mehrmals haben Frauen versucht, derartige Fotos uns Spuren im Internet wieder zu entfernen, doch nur wenige hatten dabei wirklich Erfolg. Aus diesen Grund ist es schon besser, diese Art von Fotos gar nicht erst einzustellen.

Wer hat das hier verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Ratgeber zum Thema "Sexappeal beim Singletreff" wurden schon über 100.000 Mal gelesen.
» Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge!

Lesen Sie auch:

Welche Spuren hinterlasse ich in Singletreffs und Webcommunities?

Welche Spuren hinterlasse ich in Singletreffs und Webcommunities?

So erkennen Sie gefälschte Kontaktinserate auf Dating-Portalen!

So erkennen Sie gefälschte Kontaktinserate auf Dating-Portalen!

Dating-Erfolg: Gute Kontaktanzeigen basteln

Dating-Erfolg: Gute Kontaktanzeigen basteln

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - manchmal...

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - manchmal...

Flirt-Kontaktanzeigen: Das Motto fürs Profil

Flirt-Kontaktanzeigen: Das Motto fürs Profil

Warum Lügen beim Dating ganz besonders kurze Beine haben

Warum Lügen beim Dating ganz besonders kurze Beine haben

Kontaktinserate: Aufgemotzt oder ehrlich?

Kontaktinserate: Aufgemotzt oder ehrlich?

Frau sucht Mann... Mit Natürlichkeit punkten

Frau sucht Mann... Mit Natürlichkeit punkten

Die Geschichte der Singles-Kontaktanzeigen

Die Geschichte der Singles-Kontaktanzeigen

Auf welchem Dating-Portal finde ich wen?

Auf welchem Dating-Portal finde ich wen?

Alle 70 Singletipps...

Genug Theorie zum Thema "Sexappeal beim Singletreff".
Jetzt ein Testsieger-Datingportal aussuchen!

Partner- vermittlungenTop- SinglebörsenSeitensprung- AgenturenDating-Apps für UnterwegsOsteuropa- Agenturen

Partner-
vermittlungen

Top-
Singlebörsen

Seitensprung-
Agenturen

Dating-Apps
für Unterwegs

Osteuropa-
Agenturen

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!