Singlebörsen-Ratgeber  » Singlebörsen-Kontaktaufnahme

Flirtchancen erhöhen - so geht's!
Wie nehme ich erfolgreich Kontakt in einer Singlebörse auf?

Sie haben sich bei einer Singlebörse wie bspw. beim Testsieger ElitePartner angemeldet und wollen so richtig loslegen mit dem Flirten? Bravo! Viel Erfolg!

Wir geben Ihnen hier ein paar praktische Tipps mit auf Reisen, die Ihre Flirt-Chancen gnadenlos erhöhen.

Share!

Vorweg: Falls Sie in einer Singlebörse herumflirten, denken Sie immer daran: Jeder Single, den Sie kontaktieren, wird als erstes Ihre Kontaktanzeige anschauen! Darum sollten Sie sich bei der Ausarbeitung Ihres Profils Mühe geben. Tipps dazu haben wir in einem anderen Text für Sie zusammengefasst:
» Gute Kontaktanzeigen basteln - so gehen Sie in der Masse nicht unter! 

Die besten Singlebörsen für Österreicher:

testbericht Parship.at

 1.
Parship.at

testbericht LoveScout24.at

 2.
LoveScout24.at

testbericht ElitePartner.at

 3.
ElitePartner.at

Wenn Sie einen Single entdeckt haben, dessen Kontaktanzeige Sie interessant finden und den Sie gerne kontaktieren würden, sollten Sie beim Schreiben Ihrer FlirtMail vier Ziele verfolgen, um die Erfolgschancen in die Höhe zu treiben: 

  1. Stellen Sie sich offen und ehrlich vor, damit der angesprochene Single sich ein Bild von Ihnen machen kann!
  2. Versuchen Sie, direkt auf einer Wellenlänge zu funken!
  3. Bauen Sie Vertrauen auf und wecken Sie Interesse bei der Person, die Sie kontaktieren! 
  4. Stellen Sie eine konkrete nette Frage, das erleichtert die Beantwortung!

Auf einer Ebene mit dem angesprochenen Single zu kommunizieren, ist eigentlich recht einfach. Schauen Sie sich den Stil des ausgesuchten Profils genau an und schreiben Sie Ihre Antwort ähnlich. Ist das Profil kurz gefasst, sollten Sie sich in der Antwort auch präzise und knapp halten. Beschreibt sich die oder der Auserwählte ausführlich, können Sie sich auch sehr detailliert vorstellen. 

Haben Sie dieselben Einstellungen, Werte, Hobbys oder Leidenschaften? Das zu erwähnen ist ein hervorragender Anknüpfpunkt und bildet die Grundlage, um Vertrauen zu schaffen und zu zeigen, dass man die Vorstellungen und Wünsche des Anderen teilt.

1. Flunkern in der Singlebörse unerwünscht!

Seien Sie von Anfang an Sie selbst. Lügen im Netz ist wirklich einfach, aber wenn es dann zum Treffen kommt, ist der Reinfall vorprogrammiert. Singles, die sich als eine komplett andere Personen darstellen, empfehlen wir, ihr Geld nicht für eine Kontaktanzeige auszugeben, sondern es lieber in einen guten Psychiater zu investieren.

Schreiben Sie ernsthaft und seriös, aber nicht förmlich wie bei einer Jobbewerbung. Bleiben Sie ehrlich und übertreiben Sie nicht. Berichten Sie nicht über Ihren Porsche, wenn Sie die Dame dann zum ersten Date mit dem Trabbi abholen. Wetten, Sie wird nicht einsteigen? 

Übrigens: Sollten Sie bei einem Date bemerken, dass der andere alles komplett erstunken und erlogen hat, schützen Sie bitte andere vor dieser Erfahrung und scheuen Sie sich nicht, Ihre Singlebörse über diese Person zu informieren. Solche "Fakes" werden sofort aus der Datenbank entfernt!

2. Komplimente kommen in der Singlebörse gut!

Bekommen Sie gerne Komplimente? Wer nicht! Wenn jemand in seinem Profil etwas schreibt, was Ihnen gefällt oder was Sie aufregend und interessant finden, lassen Sie es ihn oder sie wissen. Hierbei ist zu erwähnen, dass es wesentlich besser ankommt, auf das Geschriebene einzugehen als nur auf das Bild. Komplimente wie:

"Als ich Dein Profil öffnete und Dich sah, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Du bist echt 'ne Hammerbraut. Du hast einfach ein geiles Gesicht und Deine Figur ist voll krass. Besonders deine Ohren sind unglaublich...."

...haben eine 100-prozentige "Delete"-Garantie. 

Fallen Sie bitte nicht gleich mit der Tür ins Haus! Viel besser kommt: "Mich hat es direkt fasziniert, dass wir fast genau die gleichen Interessen haben. Es kommt so selten vor, dass man jemand findet, der sich auch für ostasiatische Keramikkunst aus dem 17. Jahrhundert interessiert."

3. Please, keine Kritik!

Einige Schlauberger meinen, sich als besonders gebildet, intelligent oder einfach toll darzustellen, indem Sie Ihren Gegenüber kritisieren. Sie machen auf grammatikalische Fehler im Profil aufmerksam und korrigieren die Rechtschreibung. Klasse! Tolle Idee! Werden Sie lieber Lehrer - aber einen Partner bekommen Sie so nie. Auch Aussagen wie: 

"Ich finde Dich ja wirklich klasse, aber wie kann man denn nur Blockflöte spielen? Ein viel dämlicheres Instrument gibt es ja wohl nicht. Ausserdem kann ich Dir direkt sagen, dass Du Deine Katzen umgehend entsorgen kannst, wenn wir irgendwann mal zusammenziehen. Auf die Viecher stehe ich überhaupt nicht." 

Irgendwie haben Sie ja recht, aber hier können Sie es sich mit Sicherheit sparen, die Möbelpacker anzurufen.

4. Seien Sie positiv!

Die erste FlirtMail ist mit Sicherheit nicht der richtige Zeitpunkt, um das Herz auszuschütten und andere Singles mit Ihren Problemen zu belästigen. Also Finger weg von solchen Eröffnungen:

"Ich bin im Moment total frustriert, weil alles in meinem Leben schief läuft. Ich habe letzten Monat meinen Job verloren und kurz darauf vor lauter Stress eine unglaubliche Schuppenflechte bekommen. Auch sonst geht es in meinem Leben nur noch drunter und drüber. Ich freue mich darauf, von Dir zu hören. Vielleicht bist Du derjenige, der mich aus meinem finsteren Tal der Tränen führt..."

Hmmm, da werden Sie in nächster Zeit wohl weiter alleine wandern müssen...

5. Selbstbewusstsein und Selbstironie kommen  in der Singlebörse gut an!

Bei all unseren Warnungen vor Übertreibung und Selbstbeweihräucherung - stellen Sie Ihr Licht nicht unter den Scheffel. Vielleicht haben Sie einige Schwächen. Aber mit Sicherheit verfügen Sie auch über viele positive Eigenschaften, die Sie für die richtige Person faszinierend und unglaublich interessant machen. Glauben Sie an sich selbst!

Und jetzt bringen Sie noch ein wenig Humor ins Spiel. Das kann nie schaden und nimmt die vielleicht vorhandene anfängliche Verkrampfung. Es kommt meist gut an, wenn man sich nicht nur in den schillernsten Farben beschreibt, sondern auch mit einem Augenzwinkern über sich schmunzeln kann.

6. No risk, no fun! 

Ein wichtiger Punkt zuletzt: Viele Singles grübeln lange darüber nach, ob sie jemandem schreiben sollen, den sie toll finden. Sie glauben, bei ihm oder ihr keine Chancen zu haben. Warum dieses Zögern? Was ist das schlimmste, das Ihnen passieren kann? Die Person interessiert sich nicht für Sie. Shit happens, so what? Auf zum nächsten Kandidaten!


Auf in die Praxis - die beste Singlebörse für Ihre Region

Klicken Sie einfach auf Ihr Bundesland!

Wer hat das hier verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Ratgeber zum Thema "Singlebörsen-Kontaktaufnahme" wurden schon über 100.000 Mal gelesen.
» Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge!

Lesen Sie auch:

Die 3 wichtigsten Tipps für erfolgreiches Flirten im Internet

Die 3 wichtigsten Tipps für erfolgreiches Flirten im Internet

Traumfrauen im WWW erobern

Traumfrauen im WWW erobern

Sicherer Umgang mit mobilen Dating-Apps

Sicherer Umgang mit mobilen Dating-Apps

Der große Flirtseiten-Knigge

Der große Flirtseiten-Knigge

Blind date: Ja gerne, aber sicher!

Blind date: Ja gerne, aber sicher!

Blinddates: So holen Sie das Optimum raus

Blinddates: So holen Sie das Optimum raus

Die Netiquette in Singlechat und Singleforum

Die Netiquette in Singlechat und Singleforum

Partnerbörsen-Accounts aufräumen

Partnerbörsen-Accounts aufräumen

Alle 70 Singletipps...

Genug Theorie zum Thema "Singlebörsen-Kontaktaufnahme".
Jetzt ein Testsieger-Datingportal aussuchen!

Partner- vermittlungenTop- SinglebörsenSeitensprung- AgenturenDating-Apps für UnterwegsOsteuropa- Agenturen

Partner-
vermittlungen

Top-
Singlebörsen

Seitensprung-
Agenturen

Dating-Apps
für Unterwegs

Osteuropa-
Agenturen

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!