Singlebörsen-News  » Meldung vom 12. Juni 2011

Sex zu Dritt
Jeder 10. hatte schon einen flotten Dreier

Von zwei Männern gleichzeitig verführt, von zwei Frauen auf einmal verwöhnt? Davon träumen anscheinend nicht nur viele Österreicher. Laut einer Studie des Online-Dating-Portals C-Date (Testbericht lesen) haben 11 Prozent aller Frauen und Männer den Wunsch nach einem erotischen Date zu dritt schon einmal wahr werden lassen. Welche anderen Fantasien über Sexdates in Österreich sich hinter so manchem Nutzerprofil verbergen, können Sie in unserer News lesen.


Sexkontakte zu dritt oder viert

Ein flotter Dreier? Oder gar ein flotter Vierer oder Fünfer? Das muss in Zeiten des Casual Datings, was man mit spontanem Gelegenheitssex übersetzen kann, keine Phantasie bleiben. Die Casual-Dating-Seite C-Date wollte wissen, wie häufig sich Männer und Frauen in Österreich, Deutschland und Schweiz mit mehr als einem Partner gleichzeitig verlustieren. Man lese und staune: Unter dem Strich sind es 11 Prozent, die schonmal zu dritt oder mehreren Sex hatten. Allerdings hinkt der deutschsprachige Sexkulturraum in punkto Sexkontakte den Briten her, bei denen sind es schon 17 Prozent.

Swingerclubs ebnen den Weg für Sex zu mehreren

Partnertausch oder Gruppensex zu dritt, viert, fünft gehören zum erotischen Programm der meisten Swingerclubs. Während die Clubs für Sextreffs sich bis vor einigen Jahren noch eher am Stadtrand oder in ländlicher Umgebung angesiedelt haben, gehören sie heute ganz selbstverständlich zur Infrastruktur der Innenstädte dazu. Das größere Selbstverständnis ist mit einer der Gründe, warum auch ein Flotter Dreier nicht mehr in den Bereich tollkühner Sexphantasien gehört und sich schon so Manche und so Mancher beim Stelldichein mit zwei Lovern auf einmal vergnügt hat.

Interessante Sex-Fakten der Österreicher

Das Casual-Dating-Portal C-Date hat noch mehr Zahlen über die schönste Nebensache der Welt bei den Österreichern zusammengetragen. 78 Prozent von ihnen geben an, dass ihr Sexleben nicht von der Wirtschaftskrise beeinflusst wurde. Will sagen: Nach wie vor lassen sich die Österreicher Singles auch den Service bei Online-Dating, Sexkontakten übers Internet, Seitensprüng-Agenturen und Partnervermittlungen etwas kosten. Denn: 28 Prozent der Österreicher lernen mittlerweile ihren Partner über das Internet kennen. Damit liegt es auf einem ähnlichen Niveau wie ein Rendezvous bei der Arbeit.

Diese Meldung stammt von C-Date AT.

Weitere News aus der Singlebörsen-Szene

Flirt-Ratgeber: Die 5 besten Orte zum Flirten in Österreich (03.05.2011)

Zehn Jahre Online-Liebe mit Parship (18.02.2011)

Studie: Jeder vierte Österreicher ist Single (19.01.2011)

Virtuelle Männerjagd: Frauentrend (16.12.2010)

LOVE.at jetzt mit kostenloser iPhone App (18.11.2010)

Alle 272 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Die Besten in der Nähe

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Seitensprung

Alle Tests von A-Z Die Besten in der Nähe Singlebörsen-Tipps Dossier: Seitensprung

Wir haben für Sie
234
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welcher Erotiktreff hat in Ihrem Bundesland die meisten Mitglieder vorzuweisen?

» Zur Bundesland-Auswahl!

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Wie viele Österreicher gehen fremd? Wo findet man Sexkontakte?

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!