Singlebörsen-News  » Meldung vom 11. Juli 2011

Parship Liebesstudie 2011
Verlieben im Internet löst die Offline-Liebe ab               

Onlinedating liegt laut einer Umfrage des Testsiegers Parship im Bereich Partnervermittlungen unter 1000 Teinehmern im Auftrag von Parship nach dem Fortgehen, den Treffen im Freundeskreis und dem Beruf bei der Partnersuche an vierter Stelle. Jeder Fünfte unter den Befragten hat sich schon einmal via Internet verliebt.            


Vorteile der Online-Liebe laut Parship-Liebesstudie

Als Vorteile nannten 14- bis 69-jährigen Internetnutzer der Teilnehmer bei der Parship-Liebesstudie, dass man Menschen kennenlernt, die man sonst nicht getroffen hätte (38,4 Prozent), dass die Partnersuche von zu Hause aus stattfinden kann (34,5 Prozent) und Anonymität gegeben ist (31,3 Prozent). Vor allem Frauen betonen diese Aspekte in der Parship-Liebesstudie als sehr positiv.


Online-Dating führt zu Kulturwandel

Für den Philosophie-Professor Konrad Liessmann von der Universität Wien zeichnet sich in der Verlagerung vom Offline- zum Online-Verlieben ein Kulturwandel ab. Durch das Internet finde eine Umorientierung statt, weg von der reinen emotionalen hin zur mehr rationalen Entscheidung: Liebe sei zwar wichtig, aber rationale Werte würden immer stärker mit berücksichtigt.  

 

Singleboersen-Vergleich.at:
Von der Parship-Liebesstudie zur Partnersuche. Die besten Partnervermittlungen im unabhängigen Test
             


Partnerschaft hält im Schnitt acht Jahre            

Auch wenn die lebenslange Zweierbeziehung noch immer ein Ideal ist, sieht die Realität hier anders aus. "Dabei ist die gängige Formel 'Bis dass der Tod uns scheidet' nicht mehr lebbar", meint Liessmann. Schließlich sei diese Vorstellung im Mittelalter aufgekommen, bei einer viel niedrigeren Lebenserwartung als heute. "Acht Jahre halten die meisten Partnerschaften", weiß der Philosophie-Experte.


Fazit der Parship-Liebesstudie zum Online-Dating AT

Die Wiener und die Niederösterreicher haben im Bundesländervergleich die positivste Einstellung zum Online-Dating. "Jeder zweite Österreicher kann sich vorstellen, das Internet zur Partnersuche zu nutzen", sagt Sandra Gabler, Chefin von Parship AT. Ganz besonders trifft das auf die 30- bis 39-Jährigen zu. Laut Liebesstudie sind aber auch die 50- bis 69-Jährigen dem Online-Verlieben gegenüber aufgeschlossen.

Diese Meldung stammt von Parship.at.

Weitere News aus der Singlebörsen-Szene

Sex mit mehreren Partnern: Österreicher stehen auf flotten Dreier (12.06.2011)

Flirt-Ratgeber: Die 5 besten Orte zum Flirten in Österreich (03.05.2011)

Zehn Jahre Online-Liebe mit Parship (18.02.2011)

Studie: Jeder vierte Österreicher ist Single (19.01.2011)

Virtuelle Männerjagd: Frauentrend (16.12.2010)

Alle 264 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
235
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!