Singlebörsen-News  » Meldung vom 25. März 2017

Dating-Frühjahrsputz:
10 Dating-Mythen, die Sie getrost vergessen können!

Der Frühling ist auf dem Vormarsch und mit ihm steigt das Dating-Fieber. Wären da nur nicht diese Dating-Mythen! Aber keine Panik: An den meisten Dating-Mythen ist tatsächlich nichts dran. Die 10 gängigsten Mythen finden Sie im Folgenden – natürlich entkräftet!

Zehn Dating Mythen, die nicht stimmen

Die Frauen- bzw. Promizeitschrift Bunte hat sich der Thematik angenommen und die hartnäckigsten Dating-Mythen aufgedeckt. Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, steht der ernsthaften Partnersuche nichts mehr im Wege. Darum halten Sie es beim Dating getrost mit Casanova:

Wer die Mysterien und deren tieferen Sinn
mit den Mitteln der Vernunft ergründen will,
zerstört sie.

Beim ersten Date: Küssen verboten?!

Das muss nicht sein. Wenn es Liebe auf den ersten Blick ist und beide spüren, dass es passt – warum sollte man sich dann nicht küssen? Der Vorteil: Wer ein schönes Date mit einem Kuss beendet, der weiß sofort, ob der andere auch mehr möchte – und man sagt „Bis bald!“. 

Wer sich rar macht, will interessanter erscheinen

Das stimmt leider nicht. Wer sich nach einem Date nicht meldet, der hat einfach kein Interesse. Mit „sich interessant machen“ hat das in den meisten Fällen gar nichts zu tun. Hier liegt leider pures Desinteresse vor.

Drei Tage lang nicht melden

Sich nach dem ersten Date drei Tage lang nicht zu melden, ist ein völlig unnötiges Spiel, das auch viel zerstören kann. Der Abend war schön und man möchte sein Date wiedersehen? Perfekt, dann sollte man sich auch gleich am nächsten Tag melden, womit man obendrein auch noch gute Manieren beweist. 

Der Mann zahlt die Rechnung

Hat ein Mann echtes Interesse an seinem Date, wird er vielleicht die Rechnung übernehmen. Müssen tut er das in der heutigen Zeit aber sicherlich nicht mehr. Und als Frau sollte man das auch nicht erwarten. Beim Bezahlen gilt daher immer: Den Geldbeutel zücken und bereit sein, seine Rechnung selbst zu begleichen. Sagt er (oder vielleicht auch einmal sie) „lass stecken“, ist die Überraschung umso schöner. 

Wer nicht interessiert ist, macht auch keine Komplimente

Nur weil man seinem Date keine Komplimente macht, heißt das nicht, man hätte kein Interesse. Viele sind bei einem ersten Date einfach nur zu schüchtern und haben Angst, etwas falsch zu machen. Andere bestaunen ihr Gegenüber schweigend, weil sie einfach nur hin und weg sind. 

Wer gleich mit Komplimenten um die Ecke kommt, der ist anscheinend ein eloquentes Sprachgenie mit Beobachtungsgabe und geht dieser Passion öfter nach. Die Bunte bezeichnet extreme Charmeure als „professionelle Süßholzraspler“, die sicherlich auch anstrengend werden können.

Die Ex-Beziehung steht noch im Raum

Der Dating-Partner hat über seine Ex-Beziehung beim ersten Treffen gesprochen. Hat er oder sie deshalb noch nicht damit abgeschlossen? Nein, das muss nicht zwangsläufig der Fall sein.  

Lediglich wenn das Gegenüber während eines Dates permanent Vergleiche zwischen seinem Date und der Ex-Beziehung zieht, sollte man sich Gedanken machen. 

Online-Partnervermittlungen:
Darum sind Parship & Co. so erfolgreich

Club Bekanntschaften sind nichts

Natürlich ist ein erstes Kennenlernen in einem Club nicht so einfach, wie in einem Café oder am Arbeitsplatz. Wegen der lauten Musik und dem ein oder anderen Cocktail fällt eine Kommunikation im Club schwer. Hier soll und will man aber ja auch hauptsächlich feiern und tanzen statt sich zu unterhalten. 

Wer sich ernsthaft für den anderen interessiert, der kann sich ja auch auf ruhigerem Terrain wiedersehen und sich dann ausgedehnt unterhalten und kennenlernen.

Menschen, die in Clubs gehen, müssen nicht grundsätzlich nur auf One-Night-Stands aus sein.

Gesprächspausen beim Date sind schlecht

Gesprächspausen bei einem Date sind normal. Man muss nicht permanent und gezwungener Maßen die Konversation aufrechthalten. Permanentes Plappern kann schließlich auch unangenehm werden. Pausen sind also völlig normal und kein Anzeichen dafür, dass ein Date schlecht laufen würde. 

Bringt der Mann die Frau heim, will er mehr

Bringt ein Mann eine Frau nach Hause, kann es sein, dass er mehr will. „Mehr“ im Sinne von „schnellem Sex“ – das muss allerdings nicht der Fall sein. Eine Frau heim zu bringen, lässt auf einen anständigen Mann mit Manieren schließen, der einfach noch ein bisschen Zeit bis zur Verabschiedung gewinnen möchte. 

Wer ein Profil bei Tinder hat, der will „nur das eine“

So manche Dating-App erweckt mittlerweile den Eindruck „wisch und weg“ wäre normal und gelte auch für zwischenmenschliche Interaktionen. Soll heißen: Einmal Sex und tschüss. Dem ist jedoch nicht mehr so. Auch bei Tinder gibt es mittlerweile den ein oder anderen Single, der auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung ist.

Quelle: Bunte.de

Passende Ratgeber-Artikel zu dieser Meldung

Partnerfang im Netz: Funktioniert Online-Dating?

Partnerfang im Netz: Funktioniert Online-Dating?

Sicherer Umgang mit mobilen Dating-Apps

Sicherer Umgang mit mobilen Dating-Apps

Dating App Risiko Stalking im Praxistest - reine Panikmache?

Dating App Risiko Stalking im Praxistest - reine Panikmache?

Wie findet ich eine gute und kostenlose Flirtbörse im Internet?

Wie findet ich eine gute und kostenlose Flirtbörse im Internet?

Welche Dating-Services machen 2015 Sinn für Österreichs Singles?

Welche Dating-Services machen 2015 Sinn für Österreichs Singles?

Die Top 6 der Anti-Dating-Ausreden

Die Top 6 der Anti-Dating-Ausreden

Weitere News aus der Singlebörsen-Szene

5 Dinge, die Männer beim Sex begeistern (14.03.2017)

Vier Fakten über Frauen und Sex (08.03.2017)

Tag der Komplimente fürs Dating nutzen (01.03.2017)

Feeld App für Spaß zu dritt (28.02.2017)

Ultimativer Tipp für die Partnersuche (21.02.2017)

Alle 264 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
235
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!