Singlebörsen-Ratgeber  » Kontaktinserate pimpen

Tipps für eine gelungene Selbstpräsentation
Kontaktinserate: Aufgemotzt oder ehrlich?

"Superman2000" oder "Traumweib" - immer wieder stoßen Singles bei der Partnersuche im Internet auf Kontaktinserate, deren Urheber aufgemotzte oder seltsame Nicknames haben. Im Vergleich zu Parship, wo bspw. alle Namen durch Chiffre-Nummer ersetzt werden.

Um ein gutes und wirksames Profil anzulegen, sollte der Mittelweg zwischen Wahrheit und gelungenem Marketing gewählt werden.

Share!

Kontaktinserate leben von Informationen, die ehrlich sind! Natürlich sollte aber auch nicht alles verraten werden ;)

Experten sagen: „Ist der Nickname für Kontaktinserate schon recht aufgeblasen, dann sind die Profile dazu meist nicht anders. Und die Menschen dahinter ebenfalls.“ Daran wollten wir nicht glauben, denn Nicknames sind zwar wichtig, aber auch nicht leicht zu erfinden. Oft gab es schon andere auf dem Portal, die den gleichen Nickname gewählt haben und so sind die besten Namen oft schon vergeben. Nicht selten sind Nicknamen daher auch ein Zufallsergebnis.

Die besten Kontaktanzeigen-Webseiten in der Übersicht:

testbericht Parship.at

 1.
Parship.at

testbericht LoveScout24.at

 2.
LoveScout24.at

testbericht ElitePartner.at

 3.
ElitePartner.at

Doch sieht man vom Nicknamen einmal ab – ist er einmal erstellt, dann kommt das Profil und die Kontaktinserate. Was nun? Aufmotzen oder doch echtes Understatement? Wann ist ehrlich zu ehrlich?

Ehrliches aber gelungenes Selbstmarketing

Wären wir Werbefuzzies, wäre die erste Frage vermutlich: „Wie ist Ihre Zielgruppe?“ Damit nähern wir uns dem ganzen schon etwas an und können die Kontaktinserate sehr viel besser und vor allem passender gestalten.

Suchen Singles beispielsweise nach einer dauerhaften Beziehung, dann ist Ehrlichkeit oberstes Gebot. Sollen die Kontaktinserate jedoch nichts für die Ewigkeit bringen, dann kann ruhig auch etwas übertrieben werden und bei einer kurzen Affäre ist ebenfalls Freiheit angesagt. Beschreiben Sie die Rolle, die Sie hierbei am liebsten spielen. Sie nur einen Tag durchzuhalten, ist dann nicht allzu schwer. Bei einer Beziehung fürs Leben ist diese Flunkerei jedoch schnell ein Problem oder Hindernis. Seien Sie ehrlich, erzählen Sie jedoch nicht zu viel. Nicht alle Vor- und Nachteile Ihrer Person müssen schon im Vorfeld beim Gegenüber bekannt sein.

Lassen Sie die Coolness-Maske

Immer öfter stößt man auch auf Formulierungen, welche die Kontaktinserate menschlicher gestalten sollen, sogenanntes „britisches“ Understatement. Eine Ärztin schreibt dann beispielsweise nur, sie wäre im medizinischen Beruf tätig und eine wunderschöne Blondine stellt ein normales Durchschnittsfoto ein. Der Grund dahinter ist einfach: Einfache, normale Elemente im Profil wehren die Schmeißfliegen ab. Die Partnersuche wird einfacher und auch angenehmer – ein Trend, den übrigens auch Männer bereits für sich entdeckt haben.

Eine ganz wichtige Regel für Kontaktinserate zum Schluss: Nie negative Dinge schreiben! Im bisherigen Leben gab es weder Krisen, noch Enttäuschungen oder andere negative Erfahrungen – als Single blicken Sie nach vorn und freuen sich auf eine schöne Zukunft mit einem Menschen, der zu Ihnen passt.

Wer hat das hier verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Ratgeber zum Thema "Kontaktinserate pimpen" wurden schon über 100.000 Mal gelesen.
» Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge!

Lesen Sie auch:

Welche Spuren hinterlasse ich in Singletreffs und Webcommunities?

Welche Spuren hinterlasse ich in Singletreffs und Webcommunities?

So erkennen Sie gefälschte Kontaktinserate auf Dating-Portalen!

So erkennen Sie gefälschte Kontaktinserate auf Dating-Portalen!

Dating-Erfolg: Gute Kontaktanzeigen basteln

Dating-Erfolg: Gute Kontaktanzeigen basteln

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - manchmal...

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - manchmal...

Flirt-Kontaktanzeigen: Das Motto fürs Profil

Flirt-Kontaktanzeigen: Das Motto fürs Profil

Warum Lügen beim Dating ganz besonders kurze Beine haben

Warum Lügen beim Dating ganz besonders kurze Beine haben

Frau sucht Mann... Mit Natürlichkeit punkten

Frau sucht Mann... Mit Natürlichkeit punkten

Online-Singeltreffs: Wie sexy darf es sein?

Online-Singeltreffs: Wie sexy darf es sein?

Die Geschichte der Singles-Kontaktanzeigen

Die Geschichte der Singles-Kontaktanzeigen

Auf welchem Dating-Portal finde ich wen?

Auf welchem Dating-Portal finde ich wen?

Alle 70 Singletipps...

Genug Theorie zum Thema "Kontaktinserate pimpen".
Jetzt ein Testsieger-Datingportal aussuchen!

Partner- vermittlungenTop- SinglebörsenSeitensprung- AgenturenDating-Apps für UnterwegsOsteuropa- Agenturen

Partner-
vermittlungen

Top-
Singlebörsen

Seitensprung-
Agenturen

Dating-Apps
für Unterwegs

Osteuropa-
Agenturen

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!