Datingportale im Test  » LOVOO.at

Der ausführliche LOVOO-Test 2018

Hier haben wir alle interessanten Infos zu LOVOO.at für Sie zusammengetragen: Wie gut, wie groß und wie teuer ist LOVOO.at?

LOVOO.at

Mobile-Dating-Applikation aus Deutschland, Launch 2011

Unsere Bewertung:

So groß ist die Mitgliederkartei
von LOVOO.at:

"Lovoo ist eine der meist installierten Dating-Apps in Österreich: Rund um die Uhr zeigt der Live-Radar Flirtwillige in der Nähe. Wer nicht zahlen möchte, kann sich Punkte verdienen."

Daniel Baltzer
(seit 2006 aktiv)

Deutlich besser als LOVOO.at:

testbericht PARSHIP AT

 1.
PARSHIP AT

testbericht LoveScout24.at

 2.
LoveScout24.at

testbericht Zoosk.com

 3.
Zoosk.com

Und nun der ganze Testbericht:

Lovoo - der Renner in Österreich?

Lovoo ist im deutschsprachigen Raum einer der führenden Online-Dating-Anbieter. Und nicht nur das: Lovoo.com wächst und wächst und wächst - und das in einem wirklich rasanten Tempo, seit dem Launch im Jahr 2011!

Mit über 60 Millionen Nutzern weltweit gilt Lovoo als Marktführer in Europa wenn es um Social-Dating-Angebote geht.

Lovoo: We change people´s lives by changing how they meet.

Die Kernmärket Lovoos sind derzeit neben Österreich: Deutschland, die Schweiz, UK, Frankreich, Spanien, Italien und Brasilien.

Die Lovoo-App

Als Lovoo 2011 an den Start ging, war die Flirt-App erstmal nur als iPhone-App zu haben. Mittlerweile ist Lovoo aber auch als Android-App nutzbar. Die Desktop-Varianten von Lovoo gibt es natürlich immer noch, die meisten User nutzen allerdings mittlerweile die Flirt-App:

Lovoo-Infos zu Features, Zahlen, Preisen: 
Lesen Sie hier den großen Lovoo-Test zur Flirt-App!

Die Entwicklung der Lovoo-Mitgliederzahlen

Nach gut einem Jahr hatte Lovoo schon Ende 2012 eine ganze Millionen Mitglieder eingesammelt. Ostern 2013 waren es dann bereits 2 Millionen. 2016 waren schließlich mehr als 40 Millionen Leute dabei (Anbieter-Angabe).

An wen richtet sich Lovoo?

Lovoo richtet sich an eine hippe, unternehmungslustige, junge und urbane Zielgruppe, daher wird natürlich in österreichischen Metropolen Wien, Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck am meisten über den Lovoo-Flirtradar nach Dates gefahndet.

Lovoo richtet sich an Erwachsene zwischen 17 und 35, und das Hauptdurchschnittsalter liegt dementsprechend tatsächlich zwischen 22 und 31 Jahren. Typisch für einen Social-Dating-Dienst ist das Geschlechterverhältnis ist nicht mehr ganz so ausgeglichen wie früher: 37 % Frauen zu 63 % Männer. 2016 gab es noch mehr Frauen, die Lovoo nutzten.

Lovoo-Erfahrungen: Sind die Mitglieder alle Singles?

Im Fokus steht bei Lovoo natürlich der Flirtradar als wichtigstes Steuerungselement. Damit kann man immer genau sehen, welche Frauen und Männer gerade im näheren Umkreis online sind - das sind dann natürlich nicht alles "lupenreine" Singles.

Die Leute hier sind, wenn auch flirtwillig, trotzdem nicht nur auf Partnersuche, wie bei den klassischen Singlebörsen, sondern auch ganz einfach auf der Suche nach netten Kontakten, neuen Leuten, Mitstreitern für Events usw.

Lovoo-Features: Chat, Radar und Match

Lovoo ist so beliebt, weil die Flirt-App über drei zentrale Funktionen verfügt:

  • Lovoo-Chat mit Icebreaker
    Als Lovoo-Mitglied kann man Chat-Anfragen versenden. So kann man spontan mit anderen Leuten chatten. Da sich manche Frauen durch zu viele Anfragen belästigt fühlten, wurde der Lovoo Icebreaker eingeführt. Der Icebreaker ist die neue Art der Chatanfrage. Man kann ihn nur begrenzt versenden. So möchte Lovoo sicher stellen, dass nur ernstgemeinte Chatanfragen versendet werden.

  • Lovoo-Live-Radar
    Der Live-radar zeigt in Echtzeit, wo sich andere Lovoo-Nutzer gerade aufhalten.

  • Lovoo-Match
    Lovoo-Match zeigt Profile von Nutzern in der Umgebung an. Wenn jemand ais der Umgebung ein like vergibt und man ebenfalls ein like vergeben hat, so ist ein Match entstanden und man kann miteinander chatten.

Gibt es bei Lovoo Fakes?

Bei der Frage nach Fakes muss man ja inzwischen fein säuberlich trennen zwischen "home made" und "fremdgesteuert". Im Unterschied zu vergleichbaren internationalen Anbietern von Social-Dating-Seiten konnten wir bei Lovoo in der Vergangenheit keinen Einsatz von eigener Crew zum Zweck der Userbindung feststellen.

Spätere Ermittlungen der Polizei deckten dann jedoch auf, dass Lovoo mit Fakes arbeitete:

Im September 2015 ging es durch die Presse: Auch Lovoo ist der Versuchung erlegen und hat Fakes eingesetzt, um die Jungs ans Zahlen zu kriegen. Organisiert wurde das Projekt unter dem internen Projektnamen "Tu Gutes". Die Empörung in den Medien war natürlich groß, das schlechte Gewissen bei Lovoo auch, und so wurden nach der Enthüllung schnell alle Fakes aus dem Tu-Gutes-Programm wieder gelöscht - Lovoo gelobt, nun geläutert zu sein :-)

Wie jedes andere Portal dieser Größenordnung hat aber natürlich auch Lovoo mit Fakes in der Art von Love-Scammern zu kämpfen und einer Reihe von Damen, deren Flirtinteresse eher kommerzieller Natur ist.

Das muss Sie nicht stören - wem es dann allerdings (wie unserer Testerin) dann doch zu schwülstig wird, der sucht sich einfach ein anderes Online-Dating-Portal. Zum Beispiel Parship oder Zoosk.

LOVOO.at - Kostenlos:

  • Die Lovoo-Dating-App ist grundsätzlich kostenlos nutzbar, aber es lohnt sich ein Upgrade.
  • Wer aktiv bei Lovoo ist, kann kostenlos Credits sammeln (z.B.: 1 Tageslogin/5 Credits geschenkt).

LOVOO.at - Kosten und Preise:

VIP-Mitgliedschaft und Credits:

  • 1 Monat VIP-Mitgliedschaft: 7,99 €
  • 3 Monate VIP-Mitgliedschaft: 19,99 €
  • 6 Monate VIP-Mitgliedschaft: 29,99 €
  • 12 Monate VIP-Mitlgiedschaft: 45,00 €

  • 300 Credits: 2,99 €
  • 550 Credits: 4,99 €
  • 2.500 Credits: 14,99 €
  • 8.000 Credits: 29,99 €

Diese Services haben im Test besser abgeschnitten:

testbericht PARSHIP AT

 1.
PARSHIP AT

testbericht LoveScout24.at

 2.
LoveScout24.at

testbericht Zoosk.com

 3.
Zoosk.com

Das sagen die Macher über ihren Service:

Tobias Börner

CMO und CO-Gründer von LOVOO

» Das Exklusiv-Interview zu LOVOO.at

Typische Fragen unserer Leser:

Unsere aktuellen Lovoo Erfahrungen für 2018

Kann man 2018 Lovoo kostenlos nutzen?

Die aktuellen Lovoo Kosten 2018

Wie kann ich meinen Account bei Lovoo löschen?

Test-Kategorie, in der dieser Anbieter gelistet ist:

Typische Tippfehler:

loveoo, love-uu, lovuu, lovo, loveyou, loovo

Welche Alternative(n) gibt es?

In derselben Test-Kategorie sind auch folgende Angebote ganz gut:

Wer hat diesen Test gemacht?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Die Test-Kategorie "Weitere Singlebörsen" aktualisiert er alle 3 Monate.

 

Alle Tests von A-Z

Die Besten der Besten

Regionale Stärke

Alle Tests von A-Z Die Besten der Besten Regionale Stärke

Wir haben für Sie
227
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Zu den beliebtesten Partnerbörsen in Österreich haben wir sehr ausführliche Testberichte für Sie zusammengestellt...

» Die besten Partnerbörsen im Test 2018

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!