Love.at im Test 10/2021

Love.at unter der Lupe: Wie viele Männer und Frauen sind bei Love.at auf der Suche? Welche Vor- und Nachteile hat das Urgestein aus Österreich? Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis bei dieser Singlebörse? Der Love.at Testbericht enthält alle Antworten, inkl großem Überblick zu den Kosten, Fakten und Nutzererfahrungen im Oktober 2021.

Aktualisiert am 17. September 2021
Das Urgestein aus Österreich ist in neuem Gewand wieder am Start. Kann man ausprobieren!
60.000
aktive Mitglieder
62 : 38

Love.at: Eine Singlebörse für alle?

Love.at ist das Urgestein unter Österreichs Single-Portalen und immer noch relativ groß: Zu den Hochzeiten loggten sich täglich ungefähr 20.000 User bei der love.at-Seite ein, heute sind es von den insgesamt 200.000 registrierten Mitgliedern allerdings weniger, die sich regelmäßig hier tummeln.

Zitat:
Finden Sie jetzt bei Love.at Ihren Traumpartner ganz in Ihrer Nähe. Bei Love.at lernen Sie Personen aus Ihrer direkten Umgebung kennen und müssen keine langen Reisen auf sich nehmen.

Der Fokus liegt bei Love.at auf dem typischen Kontaktvorschläge-Prinzip und bietet jeden Tag neue interessante Profile für Singles von Singles. 

Darauf legt der Anbieter besonders wert
Interview mit Love.at-Geschäftsführerin Magdalena Fränzl

Im November 2013 ist neben dem bisherigen Gesellschafter auch das oe24-Netzwerk der Mediengruppe ÖSTERREICH bei Love.at mit 51 Prozent Beteiligung eingestiegen. Seitdem wurde das Angebot der Singlebörse wieder ausgebaut und firmiert nun unter dem Betreiber Bestkauf24 GmbH. Zu seiner alten Hochform hat Love.at bisher aber nicht mehr zurückfinden können. 2018 muss die Seite sogar kurzfristig die Segel komplett streichen.

Zitat:
Aber im Herbst 2020 ist es dann soweit: Die beliebte Singlebörse für Österreich geht wieder an den Start! Mit neuem Konzept und frischen Singles.

Singles suchen bei Love.at

Bei Love.at können Sie selbst entscheiden, nach was Sie konkret suchen. Bereits bei der Anmeldung können Sie aus verschiedenen Ausrichtungen wählen.

lpartnersuche mit love.at

Sobald Sie mit der Anmeldung fertig sind und auch Ihre Mail-Adresse bestätigt haben, gelangen Sie direkt zu Ihren persönlichen Partnervorschlägen. Täglich gibt es neue Vorschläge für Sie.

Möchten Sie diese weiter verfeinern, sollten Sie in Ihrem Profil Informationen zu Hobbys, sportlichen Aktivitäten, Essgewohnheiten, Ihrem Charakter etc. hinzufügen. In jedem Single-Profil sehen Sie dann, welche Übereinstimmungen Sie mit dieser Person haben. 

Und das ist sogar richtig praktisch, denn so haben Sie direkt einen Aufhänger für eine erste Nachricht. 

Eine weitere tolle Neuerung: Sie können jedem Love.at Mitglied eine kostenlose Nachricht schicken. So können Sie erstmal abchecken, ob Ihre Mail bei dem anderen Single gut angekommen ist und Sie eine Antwort erhalten.

Also, wenn Sie Lust haben, andere Singles aus Österreich kennenzulernen, sollten Sie dem Urgestein eine 2. Chance geben. :)

Love.at
kostenlos ausprobieren
Eine ganze Zeit war Love.at die beliebteste Online-Singlebörse Österreichs. Auch heute gehört die noch zu den Top10-Services. Nach kurzem Aus 2018 kam die Singlebörse 2020 im neuen Look und neuen Feature zurück.

Daniel Baltzer
(testet seit 2005)


Kostenlos bei Love.at

  • Profil erstellen
  • Fotos hochladen
  • täglich neue Kontaktvorschläge 
  • 1 Mail an jedes Mitglied versenden

Kosten & Preise für Premium Features

  • 39,90 € für 1 Monat
  • 29,90 €/Monat (3 Mon. Laufzeit)
  • 27,90 €/Monat (6 Mon. Laufzeit)
Love.at
kostenlos ausprobieren
Vergleich: Wie viel kosten die Testsieger?
» Parship Kosten
» ElitePartner Kosten 2021
» Lovescout Preise
» C Date Kosten

Unser Fazit zu love.at

Wir finden es toll, dass das Urgestein wieder da ist! Mit neuen Singles und neuen Funktionen. 

Zitat:
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr ausgewogen bei love.at und die Mitglieder verhielten sich während unseres Tests durchweg freundlich sowie offen.

Unsere Tester kam recht schnell ins Gespräch mit anderen Singles und konnten rasch Dates vereinbaren.

Natürlich hat die Singlebörse noch etwas daran zu knabbern, dass sie fast 2 Jahre komplett von der Bildfläche verschwunden war, aber wir sind optimistisch, dass die gute Entwicklung weiter anhält.

Love.at
kostenlos ausprobieren


Daniel Baltzer
Daniel Baltzer
Daniel nimmt seit 2005 alle Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und hat auch diesen Testbericht "Kontaktanzeigen-Seiten" verfasst.

Was ist Ihre Meinung zu Love.at?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schließen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schließen


Probieren Sie mal unsere Suchmaschine aus!


Ich suche eine Singlebörse...

Mein Ziel:

Ich bin sowas wie:

Unsere Suchmaschine...

durchsucht 113 geprüfte Singlebörsen
zeigt Ihre Top10-Anbieter
wurde schon von über 100.000 Leuten benutzt


Viel Spaß & Erfolg!


 

Über 500.000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von:
Presse