Vor- und Nachteile beim Cam Chat

Achtung Videochat:
Vor- und Nachteile beim Cam Chat

Daniel BaltzerDaniel Baltzer
Aktualisiert am 1. September 2020

Ein Cam Chat ist in der Regel unglaublich erotisch und anregend, kann im Nachgang jedoch auch zu Problemen führen.

Hier erfahren Sie, wie Sie sicher im Erotikchat unterwegs sind, welche Cam Chat Arten es gibt und worauf Sie allgemein bei der Nutzung von Cam Chat Portalen achten sollten.


1. Vor- und Nachteile von Cam Chats

Sie wünschen sich ein bisschen virtuelle Erotik und schalten Ihre Webcam an. Das Abenteuer steht kurz bevor. Sie wissen nicht, was an diesem Abend passiert und in der Regel wissen Sie auch noch nicht, mit wem Sie chatten. Sie googeln ein bisschen, haben eine Webseite gefunden und dann tauchen Sie ab in die virtuelle Welt der Erotik…

Cam Chat Webseiten machen es ihren Nutzern heute so einfach wie möglich, aus einem reichhaltigen Angebot zu schöpfen. Die Vorteile für Nutzer von Cam Chats:

  • Viele Cam Chat Angebote funktionieren ohne Anmeldung oder Registrierung.
  • Oft kann man ein 30-sekündiges Vorschauvideo ansehen, das einem zeigt, wie die Chatpartnerin aussieht.
  • Man bestimmt selbst, ob man auch am Bildschirm gesehen werden will oder lieber anonym bleibt.
  • Anonyme Bezahlung via Paysafecard ist oft möglich.
  • Minutengenaue Abrechnung.
  • Riesige Auswahl an Cam Chat Partnern: Von Amateuren, über Semi-Professionelle bis hin zu Cam Profis.

Die Nachteile von Cam Chats:

  • Sie werden unter Umständen mit sexuellen Anblicken konfrontiert, auf die Sie nicht vorbereitet sind. Gerade für Anfänger kann dies oft ein Problem sein.
  • Sie wissen nie, wie sich Ihr Chatpartner verhält und müssen spontan reagieren.
  • Seien Sie vorsichtig bei Angeboten, die extrem mit dem Thema „kostenlos“ (free cam chat/free video chat) werben. Schauen Sie genau hin und seien Sie kritisch! Kostenlose Live Sex Cams Angebote gibt es durchaus – nur werden Sie damit meistens angelockt, um eben doch irgendwie Geld auszugeben. Ist das Angebot solide, darf man auch gerne Geld bezahlen. Ist es halbseiden oder kommt Ihnen komisch vor? Lieber die Finger davonlassen!
  • Der größte Nachteil: Sie wissen nicht, ob Ihr Cam Chat vom Gegenüber aufgezeichnet oder mitgeschnitten wird!

    2. Sicherheit im Cam Chat

    Da ein Cam Chat ein aufregendes Erlebnis ist, vergessen viele Menschen, welche Gefahren Webcam Chats mit sich bringen können. Hier finden Sie die wichtigsten Hinweise, wie Sie sich vor diesen Gefahren schützen:

    Geben Sie niemals Ihre wahre Identität preis! Keine Namen, kein Adressaustausch und auch kein beschriftetes Stück Papier mit Ihrer Handynummer, das Sie in die Kamera halten - in der Hoffnung, die Frau oder der Mann am anderen Ende würde sich privat bei Ihnen melden.  

    Nutzen Sie Cam Chat Angebote, die es in deutscher Sprache gibt. Viele Random Chatseiten verfügen nur über englische Sprachversionen. Nutzen Sie diese nur, wenn Sie selbst sehr gut Englisch sprechen und verstehen können.

    Achten Sie darauf, dass Sie über ein Antiviren-Programm auf dem Gerät aktiviert haben, an dem Sie Cam Chats durchführen. Schickt Ihnen Ihr Cam Chat Partner eine Datei zu, die Ihnen seltsam erscheint oder im Dateinamen kryptische Zeichen beinhaltet, öffnen Sie diese nicht! Sie könnte unter Umständen einen Virus oder ein Malware-Programm enthalten.

    Was ist Malware?

    Malware ist Schadsoftware, die zur Manipulation oder dem Löschen von Dateien auf einem Computer führen kann, Sicherheitsvorkehrungen (wie Antivirenprogramme) ausschaltet oder Daten sammelt.

    In der Regel ist es sehr schwer, Malware wieder zu deinstallieren, da Teile der Software oft im System zurückbleiben und selbst nach der Deinstallation noch unerwünschte Funktionen ausführen können.

    Beispiele für ein paar Arten von Malware:

    • Spyware und Adware: Software, die den Computer und das Nutzerverhalten ausforscht und die gesammelten Daten an eine Quelle schickt, die diese Daten verkauft oder nutzt um gezielt Werbung zu schalten. Während Spyware eher Daten sammelt und an Dritte weiterleitet, wird Adware für Werbe- und Marktforschungszwecke genutzt.
    • Scareware: Software, die den Nutzer verunsichert und dazu anhält, eine schädliche Software zu installieren oder für ein Produkt zu bezahlen. Beispielsweise ploppt ein Fenster auf, das anzeigt, man hätte sich einen Virus eingefangen und müsse nun eine angebotenen Antivirenscanner erwerben, um den angeblichen Virus zu entfernen.
    • Ransomware: Diese Software blockiert den Zugriff auf das Betriebssystem und verschlüsselt potenziell wichtige Daten. Der User muss dann in der Regel ein Lösegeld zahlen, um seine daten wieder freigeschaltet zu bekommen.
    • Rogueware: Software, die dem Nutzer vorgaukelt, vermeintliche Schadsoftware vom Gerät zu entfernen. Manche Rogueware wird sogar kostenpflichtig angeboten.

    Falls möglich, nutzen Sie VPN, also ein virtuelles privates Kommunikationsnetz. Ihr Vorteil: Ihre Identität bleibt für Dritte verborgen. Es besteht keine direkte Verbindung mehr zum Server der Webseite und die Verbindung eines VPN-Nutzers ist in der Regel verschlüsselt.


    3. Wo findet man welche Cam Chat Angebote?

    Sehr beliebt sind Random Chats: Hier spielt man praktisch russisch Roulette, weil man nie weiss, mit welchem Gegenüber man im Chat zusammengeschaltet wird. In der Regel kann man noch auswählen, ob es Männer oder Frauen sein sollen, mit denen man verbunden wird  – das war es dann aber auch schon. Und so kann es passieren, dass man als Mann mit einer Frau aus Russland verbunden wird, bei jemandem aus Afrika landet oder plötzlich in das Schlafzimmer einer Amerikanerin blickt.

    Der grosse Vorteil von Angeboten, wie z.B. randomchat.com oder chatroulette ist, dass diese Cam Chats grundsätzlich zu der Kategorie gehören, bei der man sich nicht registrieren oder anmelden muss. Die Seite erfasst also keine persönlichen oder sensiblen Daten ihrer Nutzer.

    Zufallschat Omegle

    Beispiel für einen der beliebtesten Chatrandom Anbieter im Internet ist Omegle (Motto: "Talk to Strangers!"). Omegle beschreibt auf seiner Startseite treffend was den User bei der Nutzung des Video-Chats erwartet:

    "Omegle is a great way to meet new friends. When you use Omegle, we pick someone else at random and let you talk one-on-one. To help you stay safe, chats are anonymous unless you tell someone who you are (not suggested!), and you can stop a chat at any time. Predators have been known to use Omegle, so please be careful.

    If you prefer, you can add your interests, and Omegle will look for someone who's into some of the same things as you instead of someone completely random."

    In Amateursex-Communities gibt es weitere Angebote für Cam Chats. Hier kann man Videos und Bilder von Amateuren und Semi-Professionellen Cam Girls sehen und bei Gefallen auch mit diesen chatten.

    Auch Pornoseiten binden Cam Chats manchmal in ihr Angebot ein. Hier wird man schnell fündig, indem man nach "Chat Porno Gratis Live Show" sucht.

    Sexkontakt-Portale haben mittlerweile auch einen Hinweis zu Cam Chat Angeboten auf ihren Webseiten aufgenommen. So finden Sie etwa bei Seiten wie The Casual Lounge im Menü Hinweise auf "Cam" und werden dann auf Webseiten wie die AmateurCommunity weitergeleitet.

    Wer nicht lange suchen will, welches Cam Chat Angebot das richtige sein könnte, dem empfehlen wir, sich einfach einmal bei MyDirtyHobby anzumelden. Das Portal gilt als einer der Branchenführer im deutschsprachigen Raum und wirbt des öfteren mit Aktionen, wie "100 Dirty Cents gratis". Sie können sich also gratis anmelden, das Portal gefahrlos testen und selbst bei den Cam Chats noch kurz kostenlos hineinspitzen, bis die gratis Dirty Cents verbraucht sind.


    War dieser Ratgeber hilfreich?

    1
    Stern
    2
    Sterne
    3
    Sterne
    4
    Sterne
    5
    Sterne
    Stimmen insgesamt: 4, Durchschnittsbewertung: 3,75 von 5

    Daniel Baltzer
    Daniel Baltzer
    Daniel beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema "Cam Chat: Vor- und Nachteile".

    Schreiben Sie jetzt einen Kommentar!

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Name (min. 5 Zeichen)

    Betreff (optional)

    Kommentar (min. 10 Zeichen)

    Wieviel sind ?

    Kommentar absenden!

    ERROR!

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Schließen

    Vielen Dank für Ihren Kommentar!

    Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

    Schließen

    Könnte Sie auch interessieren:





     

    Hier können Sie Erotikabenteuer verabreden:






    Über 500.000 Leser
    nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

    Danke für das Vertrauen!

    Empfohlen u.a. von:
    Presse
    Pssst!
    Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
    Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!