Singlebörsen-Ratgeber  » Erotikkontakte finden

Im Internet ist beim Sex Vorsicht geboten
Erotikkontakte: Seriöse Portale erkennen

Sucht man im Internet nach erotischen Abenteuern oder die besten Seitensprung-Portale in Österreich, dann wird man schnell feststellen, dass das Angebot recht groß. Das scheint zunächst sehr positiv, denn ein großes Angebot bietet ja auch große Auswahl.

Dennoch ist Vorsicht bei der Auswahl einer passenden Erotikkontakt-Agentur geboten. Nimmt man den C-Date Test im Vergleich zu anderen Sexdates-Portalen, weiß man warum C-Date so bliebt ist.

Share!

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, worauf sie bei der Auswahl eines Portal für Erotikkontakte achten sollten, um anschließend nicht abgezockt mit einem leeren Konto dazustehen.

Die Grundregel ist natürlich:
Sie sollten bei Ihrer Recherche Erotikkontakt-Vermittlungen die gleiche Sorgfalt gelten lassen, wie Sie es auch bei einer Versicherung oder einem Stromanbieter machen würden. Der Verstand - und nicht die Vorfreude - sollte im Vordergrund stehen, schließlich ist für den Spaß auch später noch Zeit…

Die besten Sexkontakt-Portale in der Übersicht:

testbericht C-Date AT

 1.
C-Date AT

testbericht The Casual Lounge AT

 2.
The Casual Lounge AT

testbericht AdultFriendFinder.com

 3.
AdultFriendFinder.com

Das Ziel: Sexkontakte ohne leeres Konto!

Egal wie verführerisch die Bilder in der TV-Werbung oder auf den Werbebannern im Netz sind, achten Sie genau auf die Hintergründe des Angebotes. Ein seriöses und professionelles Portal für Erotikkontakte präsentiert nur selten Bilder mit allzu pornografischer Aufmachung. Diese dienen lediglich dazu, neue Kunden und Mitglieder zu ködern (MÄNNER!), die den Betreibern weiteres Geld in die Taschen spülen – nicht selten wird das dann auch entsprechend teuer...

Seriöse Erotikkontaktportale nutzen ein sehr dezentes und niveauvolles Erscheinungsbild, denn nur so lassen sich die naturgemäß etwas scheueren weiblichen Wesen motivieren, mal einen Versuch zu wagen. 25% Frauenquote erreichen die Branchenprimusse - alles darüber ist unrealistisch. Wer mehr verspricht:

Bei uns 80% Frauen!

...der lügt!

Schauen Sie sich dann das Impressum an. Wo ist der Firmensitz von dem Portal für Erotikkontakte? Ist er beispielsweise im Nicht-EU-Ausland, dann sollten Sie Ihre Visa-Karte gar nicht erst zücken. Ebenfalls gilt: Werfen Sie einen Blick in die AGB und lesen Sie dort nach, wie die Kündigungsmodalitäten sind. Wenn der Anbieter verlangt, dass Sie ein Fax mit 8-facher Kopie Ihres Ausweises verschicken müssen, um aus dem Vertrag zu kommen: Finger weg!

Misstrauen bei Sexkontakten mit teurer Telefonnummer

Zudem sollten Sie auch Vorsicht walten lassen, wenn bei dem Portal für Erotikkontakte die Kontaktaufnahme nur über teure Telefonnummern oder SMS möglich ist, da die lustvollen Damen unfähig wären einen Computer zu verwenden. Bei diesen Portalen geht es nur darum, an Ihr Geld zu kommen. Im Hintergrund werkeln angestellte Animateure und spielen die Fake-Damen so, dass möglichst viel Umsatz in die Kassen gespült wird - aber sicher keine Treffen mit echten Frauen dabei für Sie herausspringen...

Google machts möglich - auch bei Erotikkontakten...

Wenn Ihnen ein Anbieter auf den ersten Blick zusagt - nennen wir ihn mal "sie-will-dich.at" - dann googlen Sie als nächstes ein wenig herum:

  • "sie-will-dich.at erfahrungen"
  • "sie-will-dich.at testbericht"
  • ...

So finden Sie ziemlich schnell heraus, was andere Nutzer mit diesem Erotiktreff für Erfahrungen gemacht haben.

Das Werbeumfeld der Erotikkontaktagentur

Frauen geben eher selten Wörter wie beispielsweise „Fickkontakte“ ein, um nach einem seriösen Portal für Erotikkontakte zu suchen. Eine gesunde Portion Vorsicht ist also in jedem Fall sinnvoll, wenn bei all diesen Begriffen bei Google Werbung von diesem Anbieter auftaucht. Fragen Sie sich:

Und wo kommen dann die Damen her?

Die gute Nachricht zum Schluss

Alle bei uns vorgestellten Erotikkontakt-Services können Sie völlig kostenlos testen: Anmelden, Profil basteln, nach passenden Erotikkontaktmöglichkeiten suchen. Da sollten dann schon Treffer in Ihrer Gegend auftauchen, die zu 80% wie die Leute von Nebenan aussehen - und nicht zu 80% Profilnamen wie "geilesluder69" haben...


Welches Datingportal bietet in IHRER Region die meisten Erotikkontakte?

Klicken Sie einfach auf Ihr Bundesland!

Wer hat das hier verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Ratgeber zum Thema "Erotikkontakte finden" wurden schon über 100.000 Mal gelesen.
» Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge!

Lesen Sie auch:

Ein Überblick über Sextreff-Möglichkeiten im Internet

Ein Überblick über Sextreff-Möglichkeiten im Internet

Eine Ü50 Frau berichtet von ihren Erfahrungen mit Sex Treffen

Eine Ü50 Frau berichtet von ihren Erfahrungen mit Sex Treffen

Seitensprung-Agentur oder doch besser Sexkontaktportal?

Seitensprung-Agentur oder doch besser Sexkontaktportal?

Seitensprung - Alles kann, nichts muss!

Seitensprung - Alles kann, nichts muss!

Aufgepasst, Seitensprung-Abzocke!

Aufgepasst, Seitensprung-Abzocke!

Den Seitensprung geschickt vertuschen

Den Seitensprung geschickt vertuschen

6 Regeln für Sexkontakte übers Internet

6 Regeln für Sexkontakte übers Internet

Spontaner Sex oder: Casual Dating

Spontaner Sex oder: Casual Dating

One-Night-Stand: Was soll ich anziehen?

One-Night-Stand: Was soll ich anziehen?

Suchen auch Frauen Fickkontakte im Netz?

Suchen auch Frauen Fickkontakte im Netz?

Alle 69 Singletipps...

Genug Theorie zum Thema "Erotikkontakte finden".
Jetzt einen brauchbaren Erotiktreff aussuchen!

Funktionierende SextreffsSeitensprung- AgenturenOnline- SwingerclubsBDSM-Fetisch- TreffsAndere Sexpartner

Funktionierende
Sextreffs

Seitensprung-
Agenturen

Online-
Swingerclubs

BDSM-Fetisch-
Treffs

Andere
Sexpartner

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!