C-Date AT im Test

C-Date ist unser Testsieger 2017 für Casual-Dating, also niveauvolle erotische Treffen

Unsere Bewertung:

5

Stand: September 2017

Vor- und Nachteile der Seitensprung-Agentur "C-Date AT":

am schnellsten wachsendes Portal für Leute, die Gelegenheitssex suchen
hoher Damenanteil durch starke Präsenz in Frauenzeitschriften und Frauen-TV-Sendungen
Vermittlungsgarantie: Männern sind bis zu 30 Kontakte zu Frauen garantiert.
aus Diskretionsgründen kein freies "Bildchen-Gucken", sondern nur, wenn der andere einen gucken lässt
68% der registrierten CasualDater leben in einer Beziehung und suchen Abwechslung
überdurchschnittlich hohes Niveau der C-Date-Mitglieder
für Frauen komplett kostenlos, für Männer bis zur Kontaktaufnahme, C-Date-Kosten für Männer dann im gehobeneren Bereich

Unser Testbericht zu C-Date AT:

C-DATE ist eine Abkürzung und steht für "Casual Dating". Das kommt aus dem Amerikanischen und bedeutet soviel wie "spontaner Gelegenheitssex". Und genau das bietet Ihnen die Sexkontakt-Seite C-DATE.at!

Der Casual-Dating-Trend geistert seit 2009 mit Vollgas durch die Medien, darum hat C-DATE einen Riesenzulauf und konnte so weltweit über 39 Millionen Registrierungen einsammeln: klarer globaler Marktführer und auch mit Abstand die Nummer 1 in Österreich.

Gründe für den Boom von C-Date in Österreich

Insbesondere Frauenmagazine berichteten immer wieder begeistert von C-Date, dadurch gibt es besonders viele weibliche Mitglieder. Gerade Frauen fühlen sich in dem diskret und sicher wirkenden Umfeld gut aufgehoben. Und sie sind dank "Sex and the City" & Co. heutzutage natürlich recht aufgeschlossen.

Jedes Mitglied - ob Frau oder Mann - das sich hier anmeldet, weiß, worum es geht. Deshalb können Sie bei C-Date.at recht zügig erotische Dates verabreden...

Hinweis für Männer:
C-Date.at ist relativ hochpreisig, das können sich viele ungebildete Männer nicht leisten. Die Frauen werden hier also nicht von Idioten vollgelabert und sind dadurch antwortfreudiger.

Toll: Es gibt eine Kontaktgarantie! Wer nicht mindestens 5, 15 oder sogar 30 (!) Mail-Dialoge hatte, darf kostenlos Mitglied bleiben.

"Sex-Abenteuer, die ein diskretes Vergnügen bleiben, gibt es bei C-Date.at. Die Seite ist professionell aufgezogen und hat durch gezielte Werbung einen hohen Frauenanteil."

Daniel Baltzer
(seit 2006 aktiv)


Test C-Date AT:
Mitgliederstruktur

rund 80.000 aktuelle (!) Premium-Mitglieder in Österreich

  • 980.000 AT-Profile seit Gründung 2008
  • 39.700.000 Registrierungen weltweit seit Gründung 2008

53 : 47

  • Bezogen auf Premium-Männer,
    die aktiv mitmischen dürfen.
  • Die anderen registrierten Männer aus AT können keine Frauen kontaktieren. 
40%
30%
20%
10%
0%
18-2526-3536-4546-5556-6566-99

Durchschnittsalter bei C-Date AT:

  • Frauen: 33,3 Jahre
  • Männer: 34,7 Jahre

Mindestalter:

  • 18 Jahre

 

Mitgliederanteil im Verhältnis zu den Einwohnern:

 sehr viele Mitglieder
 viele Mitglieder
 Durchschnitt
 weniger Mitglieder
 sehr wenig Mitglieder

  • Viele Profile mit Fotos, die die Mitglieder gezielt für andere von "milchig" auf "darfst mich sehen" stellen können.
  • Relativ wenige Daten in den Profilen, Ihr Gegenüber können Sie dann im Chat besser kennenlernen.

Test C-Date AT:
Videos und Screenshots

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich
Ein Frauen-Profil

Ein Frauen-Profil

Test C-Date AT:
So funktioniert das Vermittlungsverfahrens

  1. Sie melden sich anonym an und klicken im Eingangs-Fragebogen Ihre Vorlieben und Wünsche an - insbesondere natürlich im sexuellen Bereich ;-).
  2. Das automatische Vorschlagssystem errechnet täglich neue passende Partnervorschläge für Ihre Erotikabenteuer.
  3. Sie nehmen über das interne E-Mail-System Kontakt auf oder werden von anderen angeschrieben.
  4. Bei Gefallen schalten Sie gegenseitig Ihre C-Date-Fotos frei.
  5. Zusätzlich können Sie mit anderen Mitgliedern, die zufällig auch gerade online sind, live chatten.
  • Psychologisch tiefgreifend ist das Vermittlungssystem nicht, denn es berücksichtigt eben die sexuelle Übereinstimmung und die von Ihnen voreingestellten Wünsche in Bezug auf Alter, Region,... - und darauf kommt's ja an.
  • Die Vorschläge, die wir erhalten haben, waren aktuell und passend.
  • In unseren breiten Stichproben gab es keine Karteileichen.
  • Wenn Sie nicht gerade jemanden für abwegiges perverses Zeug suchen und ein wenig mobil sind, gibt's täglich mehrere neue Vorschläge.
  • Die tatsächliche Anzahl der Kontaktvorschläge ist unlimitiert.
  • Die Liste der Kontakte wird fortlaufend ergänzt und angepasst... 
  • Wenn Sie also im Nachhinein Ihre Suchkriterien nochmal abändern, wird das vom System erfasst und Sie bekommen auf diese Weise ganz neue Sexpartner vorgeschlagen!
  • Ihre Premium-Laufzeit verlängert sich kostenlos so lange automatisch, bis Sie 5, 15 oder sogar 30 Kontakte erhalten haben.

Test C-Date AT:
Technische Aspekte

  • echt wenig Fakes...
  • ...da gute händische Prüfung durch die Redaktion!
  • C-Date ist einfach und intuitiv zu bedienen.
  • sehr frauenfreundliche und niveauvolle Gestaltung
  • Alle Sicherheitsaspekte sind erfüllt.

Testsieger in Sachen "sicheres & diskretes Umfeld"

  • Unsere weiblichen Tester fühlten sich in keinem anderen Seitensprungtreff so gut aufgehoben.

Breit gesteckte Suche nach Sexkontakt-Partnern

  • Zugriff auf die weltweite Datenbank mit über 39 Mio. Casual Datern aus 40 Ländern
  • Bis zu 5 Suchregionen / Ländern / Postleitzahlengebiete parallel im Suchagent eintragbar

Für Männer: Kontaktaufnahme leicht gemacht

  • Bei der Kontaktaufnahme bekommen insbesondere die Männer nette Formulierungshilfen an die Hand, die man nur noch abwandeln muss...

50 Zufallskandidaten täglich (Hot-or-Not)

  • mit einem Klick entscheiden, wer zu Ihren Sexkontakten gehören soll

Wer-ist-online-Funktion

  • Liste aller Mitglieder, die auf Ihr Suchschema passen und auch grade online sind
  • Die können Sie zusätzlich zu Ihren Kontaktvorschlägen direkt anschreiben.

Sexuelle Vorlieben im Überblick

  • In der Liste Ihrer Kontaktvorschläge sehen Sie für jeden einzelnen, worauf Sie oder Er besonders steht: Sex Spielzeug, besondere Orte, Flotter Dreier...

NEU: Live-Chat im Mitgliederbereich

  • Sie sehen alle Unterhaltungen mit Ihren Kontakten im Überblick sehen und können zwischen den Live-Chats hin- und herspringen.

NEU: C-Date App

  • Die mobile Version von C-Date ist absolut gelungen und mit allen Funktionalitäten ausgestattet.
  • Wer will, kann sich aber auch die App für iPhone und Android in den Stores laden.

Test C-Date AT:
Preisgestaltung 2017

  • Für Frauen alles komplett kostenfrei - außer andere Frauen oder Paare ansprechen (lesbisch / bisexuell).
  • Männer dürfen alles machen bis auf das Flirten an sich.

Für Männer & Lesben:

  • Lesen und Schreiben von Mails
  • persönlicher Fotoaustausch
  • Live-Chat

Folgende Flatrates stehen zur Wahl:

  • 12 Monate Premium 19,90 € / Monat 
  • 6 Monate Premium 29,90 € / Monat 
  • 3 Monate Premium 39,90 € / Monat

C-Date.at akzeptiert Kreditkarte (Master, Visa, Amex), Bankeinzug und Überweisung.

Achtung:
Ihr Vertrag verlängert sich automatisch, wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen!

Test C-Date AT:
Über das Unternehmen

TV-Spot 2016 (10 Sekunden)

Interdate S.A.
C-Date Kundenservice ( / Kündigung)
13 rue du Commerce
L-1351 Luxemburg
Luxemburg

 

Geschäftsführer: Dr. Robert Wuttke

  • per E-Mail an: service@c-date.at
  • Fax für die sichere Kündigung: 0043 662 23 45 200 74

"Es ist eine große Herausforderung, c-date von vielen unmoralischen Portalen abzugrenzen."

Heinz Laumann
Gründer der Casual-Dating-Seite C-Date (10. September 2015)

"Bei C-Date ist beiden Seiten klar, dass es nichts Dauerhaftes ist. In vielen Fällen geht es dabei einfach um Sex. "

Heinz Laumann
Geschäftsführer von C-Date (2. April 2010)

C-Date AT Erfahrungen 2017

C-Date Abzocke im Netz - was ist dran?

Ist C-Date kostenlos?

C-Date Kosten und Preise 2017

Wie läuft die C-Date Kündigung?

Casual Dating macht Sex für Frauen interessanter (16.12.2016)

Umfrage zum Apres-Ski: So heiß ist's neben den Pisten (30.01.2016)

Beliebteste Sexstellungen in Österreich: Hätten Sie es gewusst? (20.10.2015)

C-Date Jahresstudie: So läuft Sex wirklich (15.08.2012)

Sex-Fakten 2011/2012: Was Österreicher 2011 trieben (06.12.2011)

Was sind die C-Date AT Alternativen?

testbericht The Casual Lounge AT

 1.
The Casual Lounge AT

testbericht AdultFriendFinder.com

 2.
AdultFriendFinder.com

testbericht meet2cheat.at

 3.
meet2cheat.at

» Alle Marktführer-Partnerbörsen

Der Experte:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!