Singlebörsen im Test  » NEU.at

NEU.at im Test

Ableger des weltweit größten Dating-Konzerns "match.com", gegründet 2002

Unsere Bewertung:

3

Stand: Juli 2017

Vor- und Nachteile der Singlebörse "NEU.at":

sehr ausgereifte Bedienung, prima Privatchat, strenge Anti-Fake-Kontrollen
intelligente Unterstützung bei der Partnersuche
(Eisbrecher-Fragen, Daily6,...)
auch als App und mobile Seite für alle gängigen Smartphones
für ein breites Publikum
seit der Fusion 2015 nur noch der kleine Bruder vom Testsieger LoveScout24
relativ viel Werbung, solange man nicht bezahlt
kostenlos nutzbar bis zur Kontaktaufnahme,
NEU.at-Kosten für die Kommunikation dann im mittleren Bereich

Wir empfehlen folgende Alternativen:

testbericht PARSHIP AT

 1.
PARSHIP AT

testbericht LoveScout24.at

 2.
LoveScout24.at

testbericht Zoosk.com

 3.
Zoosk.com


Unser Testbericht zu NEU.at:

Für die Eiligen unter Ihnen vorab die Kurzversion:

NEU.at ist seit Sommer 2015 nur noch der kleine Bruder vom Testsieger LoveScout24.at:

gleiche Mitglieder-Kartei, aber etwas reduzierter Funktionsumfang

Lesen Sie lieber unseren LoveScout24-Test!

Die Langversion zu unserem Statement:

  • Bei NEU.at handelt es sich um ein klassisches Kontaktanzeigen-Portal, das seit 2002 in Österreich betrieben wird und zu den bekanntesten Datingseiten gehört.
  • NEU.at gehört seit 2009 in das Portfolio der match-Group, das ist die größte Singlebörsen-Unternehmung der Welt, die international v.a. durch match.com bekannt geworden ist.
  • Im Herbst 2014 kaufte diese match-Group nun auch noch LoveScout24.at, den Marktführer in Österreich.
  • Im Sommer 2015 wurden die Plattformen von NEU.at und LoveScout24.at komplett zusammengeworfen. Beide Portale sind nun nahezu identisch.

Es ist für Sie also fast unerheblich, ob Sie sich nun bei LoveScout24.at oder NEU.at anmelden - beide Portale sehen gleich aus, es warten dieselben Singles - nur gibt es bei LoveScout24 noch die ein oder andere nette Zusatzfunktion mehr.

Wenn Sie zu NEU.at surfen, werden Sie seit einigen Monaten auch noch automatisch zu NEU.de weitergeleitet, da der Konzern keine Lust hatte, sich separat um NEU.at zu kümmern. Aber keine Sorge, es warten dort auch genügend Österreicher Singles, denn alle europäischen Portale der match-Group sind untereinander zusammengeschaltet.

So, was taugt denn NEU.at nun eigentlich?

NEU.at bietet zum Standard jeder Kontaktanzeigenseite eine nette Portion an sinnvollen Zusatzfunktionen mit. Hervorzuheben sind hierbei der PrivatChat und die neuen Kontaktvortschläge "Daily6": Sagen Sie NEU.at, wer Ihnen gefällt, und Ihre Vorschläge werden täglich besser! So lohnt es, sich täglich bei NEU.at einzuloggen, um neue Kontaktvorschläge zu erhalten. 

Alle Profile werden bei NEU.at handgeprüft, dadurch gibt es so gut wie keine Fakes. Dies merken Sie deutlich bei der Qualität der Profile. So macht Flirten Spaß!

Seit Anfang 2012 gibt es NEU.at auch als App für alle Smartphones.

"Seitdem NEU.at mit LoveScout24 fusioniert wurde, empfehlen wir, direkt zu LoveScout24 zu gehen - bei gleichem Preis gibt's dort mehr Funktionalität!"

Daniel Baltzer
(seit 2006 aktiv)


Test NEU.at:
Mitgliederstruktur

550.000 aus Österreich (seit 2012)

  • rund 100.000 aktuelle Nutzer
  • über 25 Millionen aktive Singes aus dem Rest von Europa

53 : 47

40%
30%
20%
10%
0%
18-2526-3536-4546-5556-6566-99

Durchschnittsalter bei NEU.at:

  • Frauen: 30,4 Jahre
  • Männer: 31,6 Jahre
  • tolle Fotos der Singles, ansprechende Präsentation der Bilder
  • viele Frauen und Männer haben ausführliche Profile
  • kaum Karteileichen

Test NEU.at:
Videos und Screenshots

User-Area

User-Area
Ein Damen-Profil

Ein Damen-Profil

Test NEU.at:
Technische Aspekte

  • sehr gute redaktionelle Prüfung von Fotos und Texten
  • Wer die NEU.at-Regeln nicht einhält, wird gesperrt.
  • Für Spammer ist das Einschleusen von Werbung in Frauenprofilen uninteressant, denn bei NEU.at zahlen auch die Frauen.
  • Sie geben an, welche Profildetails Sie in Ihrer Suche berücksichtigen möchten.
  • Es wird zudem angezeigt, in welchen Bereichen Sie den Wunschkriterien des potentiellen Partners entsprechen.
  • Mit der 1-Click-Suche können Sie schnell schauen, wer z.B. in Ihrer Nähe wohnt.
  • NEU.at macht es seinen Nutzern wirklich leicht, ins Gespräch zu kommen.
  • In der Online-Area wird rund um die Uhr geflirtet, das ist dort einfach seit zig Jahren so - und das wissen die Leute - und darum geht es dann eben rund ;-)
  • ausgewogenes Design
  • klare Suchfunktionen
  • leichte Bedienbarkeit
  • aber: viel Werbung, solange man nicht zahlt
  • Zugriff auf europaweit 25 Millionen Inserate!
  • Stellhebel: "Bin besetzt"
  • Sie sehen, wer Ihr Profil besucht hat bzw. aktuell gerade besucht.
  • Sie können sehen, ob Ihre Mails gelesen wurden (!).
  • Aktive Mitglieder werden in den Suchergebnissen oben gelistet.
  • NEU.at Mobile mit Apps fürs iPhone, Android & WindowsPhone

Test NEU.at:
Preisgestaltung 2017

  • Veröffentlichung Ihres Profils 
  • Veröffentlichung Ihres Begrüßungstextes und Ihres Fotos 
  • Suche von Mitgliedern auf Meetic 
  • Flash senden - d.h. Interesse bekunden 
  • App für Android, iPhone und WindowsPhone
  • Senden von Mail-Nachrichten - unbegrenzt
  • Live Chat - unbegrenzt
  • exklusive Kundenbetreuung
  • optional: bessere Platzierung in der Suche der anderen Nutzer

Premium-Abo:

  • für 1 Monat: 39,90 €
  • für 3 Monate: 29,99 € pro Monat (= 89,97 €)
  • für 6 Monate: 24,99 € pro Monat (= 149,94 €)


PLUS-Option:

  • Auch die Nichtzahler dürfen Sie anschreiben.
  • Kosten: 9,99 € pro Monat

NEU.at akzeptiert Kreditkarte, Banküberweisung Click&Buy und PayPal.

Achtung:

Ihr Vertrag verlängert sich automatisch, solange Sie nicht kündigen (z.B. per Mail)!

Test NEU.at:
Über das Unternehmen

NEU.de GmbH - Kontaktanzeigen und Partnersuche
Weihenstephaner Str. 7
D-81673 München

  • support@neu.de
  • telefonisch unter +49 89/203 007 80
    (Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr)
  • oder per Fax unter +49 89/55 29 714 11

"In unserer Branche gibt es leider eine Reihe schwarzer Schafe: Bei NEU.at warten keine Abo-Fallen."

Joachim Rabe
Geschäftsführer NEU.at (18. November 2013)

"NEU.at und Meetic - eine solche Verschmelzung zweier Singlebörsen-Riesen ist nicht ganz ohne Risiko."

Joachim Rabe
Geschäftsführer von NEU.at (27. September 2009)

Habt Ihr 2017 mit NEU.at Erfahrungen?

Gibt es auf NEU.at Abzocke?

Ist das Senden von Nachrichten bei NEU.at kostenlos?

Wie hoch sind die NEU.at Kosten 2017?

NEU.at kündigen - ist da mit Problemen zu rechnen?

Was sind die NEU.at Alternativen?

testbericht PARSHIP AT

 1.
PARSHIP AT

testbericht LoveScout24.at

 2.
LoveScout24.at

testbericht Zoosk.com

 3.
Zoosk.com

» Alle Marktführer-Partnerbörsen

Der Experte:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!