Einführung in die Singlebörsen-Szene  » Frau für Seitensprung

Frau für Seitensprung
Auch Österreicherinnen tun es, Mann muss nur wissen, wo

"Felix Austria!" – Glückliches Österreich! möchte man ausrufen, wenn es um die Frau für Seitensprung-Treffen geht, denn sie haben in Österreich eine lange Tradition.

Sie sind oder suchen ein Abenteuer
Hier geht's zum Test der besten Portale:

testbericht C-Date AT

 1.
C-Date AT

testbericht The Casual Lounge AT

 2.
The Casual Lounge AT

Bei Hofe und im österreichischen Bürgertum sind Seitensprünge schon viel früher zur Selbstverständlichkeit geworden als beispielsweise in Preußen. Man nannte so etwas in der k. u. k. Monarchie eine zweite "Menage", die sowohl im Kaiserhaus und den Villen der Bürger als auch in den Dachkammern der Dienstmädchen stattfand.

Frau für Seitensprung – Verheiratet ist schließlich nicht gestorben!

Die "Frau für Seitensprung"  – wer ist sie in Österreich? - Frauen für einen Seitensprung waren und sind in Österreich in der Regel Damen, die für sich selbst eine lustvolle Abwechslung suchen. Der Spruch "Verheiratet ist nicht gestorben" zeigt sehr deutlich, wie die gebildete Österreicherin über das eigene Leben denkt. Solange es in der Hand der Frau liegt, was sie tut und der Herr Gemahl davon keinen Schimmer hat, ist die Welt in Ordnung. Auch die Geschichte lehrt: Ärger gab es immer nur, wenn jemand geschwätzig war – doch das kam Gott sei Dank selten vor. Einsprechend kleidet sich die Österreicherin auch stets "fesch" – was oft auch "erotisch ansprechend" bedeutet. 

Heftige Flirts mit der willigen Frau für Seitensprung-Affairen

Wenn eine Frau in Österreich einen Seitensprung oder eine Affäre wünscht, zeigt sie dies in der Regel deutlich durch heftiges, gezieltes Flirten. Da viele Österreicherinnen einen ausgesprochen "flirtiven Zug" an sich haben, ist allerdings nicht leicht zu unterscheiden, ob es sich um das tägliche Abchecken der Attraktivität handelt oder ob die Lust bereits den Punkt erreicht hat, an dem die Österreicherin das Spiel in Richtung Affäre erweitert. 

Verheiratete Frauen für Seitensprünge gesucht – aber bitte diskret

Obgleich der Seitensprung beliebt ist, will man natürlich auch in Österreich nicht, dass eine außereheliche Liaison an die große Glocke gehängt wird. Deshalb ist es unüblich, Anzeigen in der Art "Frau für Seitensprung gesucht" aufzugeben. Wenn es so formuliert wird, sucht in der Regel ein verheirateter Mann eine Affäre – und es ist ihm gleich, ob die Frau verheiratet ist oder nicht. Der Wunsch nach Affären mit verheirateten Frauen wird deshalb wesentlich diskreter abgewickelt. In jüngster Zeit hat sich für die inoffizielle Suche nach einer Frau für Seitensprung-Treffen das Internet bewährt.

Hier finden Sie diskrete Partner zum Fremdgehen:
Die besten Seitensprung-Portale

Die reife Frau für den Seitensprung mit Niveau: ohne Reue mit Stil und Eleganz

Bei "ganz gewöhnlichen" Zeitungs- oder Internetanzeigen wird man schnell angreifbar und kann deshalb nie sicher sein, ob die gesuchte "Frau für Seitensprung" nicht in Wahrheit ein Lockvogel ist. Bei speziellen Internet-Diensten sog. seriösen Agenturen, die sich mit Seitensprüngen oder Gelegenheitskontakten (Casual Dating) beschäftigen, ist dies jedoch anders: Hier kann man mit der nötigen Diskretion rechnen und wird vor allem vor Abzockerei und Betrug bewahrt. Besonders reife Frauen in Österreich bevorzugen beim Seitensprung auch heute noch Stil und Eleganz, und die findet man nur im Rahmen einer seriösen Agentur.

Frau für Seitensprung – wenn Männer suchen

Allerdings ist der Teufel auch im Internet ein Eichhörnchen: Die Männerfallen stehen überall. "Wo unzählige heiße Girls" warten, wo mit "heißen Sexabenteuern" gewoben wird oder wo sich die "Kontaktpersonen" gleich nackt auf dem Bildschirm rekeln, macht Mann besser auf dem Absatz kehrt. Eine Österreicherin, die einen Seitensprung wagt, wird sich hüten, als "heißes Girl" in Erscheinung zu treten oder dem Surfer die nackten Brüste entgegenzustrecken. Seien Sie als Mann deshalb bei Ihrer Suche nach einer Frau für Seitensprung-Treffen wählerisch und gehen Sie zum besten Seitensprungportal, das sie finden können.

Frau für Seitensprung gesucht ... und in Österreich gefunden 

Die besten Seitensprünge entstehen fast immer aus einer günstigen Gelegenheit heraus– das galt jedenfalls für die Vergangenheit. Heute allerdings haben viele Menschen aus Zeitmangel weniger Gelegenheit, eine Affäre per Zufall zu finden, und das bedeutet, die Such- und Flirtaktivitäten nach der Frau für Seitensprung-Abenteuer auf das Internet zu verlegen. Das hat den großen Vorteil, "dran bleiben" zu können, ohne sich bereits zu Anfang öffentlich verdächtig zu machen. Ein anregender E-Mail-Verkehr ersetzt die erste persönliche Kontaktaufnahme, und wenn man sich dann an einem verschwiegenen Ort trifft, kann man seine Träume vom Seitensprung genüsslich ausleben.


Vertiefende Artikel zum Thema "Frau für Seitensprung":


Auch diese Seiten könnten interessant für Sie sein:


Wer hat diesen Eintrag verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!

 

Genug der Vorworte!
Jetzt einen brauchbaren Erotiktreff aussuchen!

Funktionierende SextreffsSeitensprung- AgenturenOnline- SwingerclubsBDSM-Fetisch- TreffsAndere Sexpartner

Funktionierende
Sextreffs

Seitensprung-
Agenturen

Online-
Swingerclubs

BDSM-Fetisch-
Treffs

Andere
Sexpartner