Online-Dating-Lexikon  » Gay-Dating

Definition zum Begriff:
"Gay-Dating"

lexikon-eintrag  Gay-Dating

Nach unserer Definition ist Gay-Dating eine Form des Alternative-Dating. Gay-Dating ist also Online Dating für Homosexuelle - und das funktionierte im Web schon im Jahre 2000, also noch bevor die Heteros sich trauten.

Solche Gay-Dating-Portale gibt es in zweierlei Ausführungen:

  1. Gay-Dating als Single-Börse: Hier wird eine Kontaktanzeige geschaltet. Die Portale sind entweder für Schwule oder für Lesben.
  2. Gay-Dating als Internet-Partnervermittlung: Hier zielen die Gay-Dating-Portale mehr auf eine Lebenspartnerschaft als auf einen unverbindlichen Flirt ab. Die Marktführer sprechen Schwule und Lesben parallel an.

Mehr über Gay-Dating finden Sie hier in unserem Test der Gay-Dating-Portale!

Wer hat das hier geschrieben?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Definitionen im Bereich Online-Dating wurden schon in viele wissenschaftliche Arbeiten übernommen.
» Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge!

Weitere 38 Einträge aus dem Online-Dating-Lexikon:

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
234
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!