Singlebörsen-News  » Meldung vom 29. Dezember 2016

Haarige Erkenntnis:
Bärtige Männer sind begehrt als Partner

Männer mit Bärten sind aus unserem Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Das Fashion Statement des rauen Mannes im Holzfällerlook wirkt sich laut mehrerer Studien auch auf die Attraktivität aus.

Flirten im Winter: Wo funkt es bei Kälte am meisten?

Da gibt es z.B. die eine Studie, bei der 8520 Frauen Fotos von behaarten und unbehaarten Männern gezeigt wurden. Die Frauen mussten sich jeweils entscheiden, ob das vorgelegte Bild ein Gefühl von „kurzweiliger Zeitvertreib“ oder Sehnsucht nach einer langen Beziehung auslöst. Die einhellige Meinung der 8520 Frauen: Bei allen bärtigen Männern würden die Frauen eine Beziehung in Betracht ziehen.

Unsere Studie bestätigt, dass das Bärtigsein das Urteil über die männlichen sozio-sexuellen Attribute beeinflusst. Ein mittleres Level von Bärtigkeit wird als am attraktivsten eingestuft, wobei Männer mit Vollbart als bessere Väter gelten, die am ehesten dazu fähig sind, den Nachwuchs großzuziehen und zu beschützen.

Was könnten die Gründe für diese Entscheidung sein? Hier sind 5 Argumente für den bärtigen Partner.   

1. Schürt der Look die Begierde?

Männer mit Bart wirken im Schnitt bis zu 8 Jahre älter und somit reifer/weiser. Allerdings ergab eine australische Studie, dass Frauen eher zu einem Mann mit einem Dreitagebart tendieren als zu einem Vollbärtigen oder Mann mit glattrasiertem Gesicht. Ein Großteil der Frauen sucht in der Partnerschaft nach einem taffen Mann, an der Seite. Ein Bart lässt den Träger erwachsener/erfahrener aussehen.

2. Charity-Gedanke mancher Bartträger

Sie kennen Männer, die im November aufhören, sich zu rasieren? Nun dann nehmen diese bestimmt am Movember teil. Movember ist eine Zusammensetzung aus Moustache (Schnurrbart) und November. Bei dieser Charity-Aktion wird das Geld, das Männer in Produkte, die zur Rasur benötigt werden, gespendet. Das Geld wandert in die Erforschung von Hoden- und Prostatakrebs.

Test und Vergleich für Österreich:
Partnervermittlung im Internet 2016

Ein Mann, der sich also im November einen Bart stehen lässt, hat somit ein Bewusstsein für seine Gesundheit und ein offenes Herz für Spenden.

3. Bärte wirken attraktiv

Natürlich liegt bei Damen, die bärtige Männer besonders gern mögen, ein subjektives Empfinden vor. Doch ein Bart kleidet einen Mann ungemein. Betrachtet man z. B. bei so manchem Schauspieler den Vorher/Nachher-Effekt auf die Attraktivität, wenn sie sich für den Bartlook entscheiden, sind schon beachtliche Unterschiede bei den Reaktionen der Frauenwelt zu vermerken.

4. …unsere Geschichte hat soooo nen langen Bart

Bärte gehören zur Menschheit einfach dazu. Betrachtet man die Bartmode über die unterschiedlichen Epochen hinweg, ist rasch klar, dass ein Bart ein Modeaccessoire der Männerwelt ist. Galten bspw. 1853 Koteletten als angesagt, wurde darüber bereits 25 Jahre später die Nase darüber gerümpft, wenn die Koteletten nicht mit einem Schnäuzer kombiniert wurden.

5. Bart als Hinweis auf Leistungsfähigkeit

Testosteron spielt bei Bartträgern insofern eine große Rolle, als das die Mehrheit der Leute mit einem Bart Testosteron gleichsetzt. So vermuten Experten, dass dies der Grund ist, weshalb bärtige Männer maskuliner, gesünder und potenter wirken auf Frauen. 

Quelle: supermed.at

Passende Ratgeber-Artikel zu dieser Meldung

Partnerfang im Netz: Funktioniert Online-Dating?

Partnerfang im Netz: Funktioniert Online-Dating?

Sicherer Umgang mit mobilen Dating-Apps

Sicherer Umgang mit mobilen Dating-Apps

Dating App Risiko Stalking im Praxistest - reine Panikmache?

Dating App Risiko Stalking im Praxistest - reine Panikmache?

Wie findet ich eine gute und kostenlose Flirtbörse im Internet?

Wie findet ich eine gute und kostenlose Flirtbörse im Internet?

Welche Dating-Services machen 2015 Sinn für Österreichs Singles?

Welche Dating-Services machen 2015 Sinn für Österreichs Singles?

Die Top 6 der Anti-Dating-Ausreden

Die Top 6 der Anti-Dating-Ausreden

Weitere News aus der Singlebörsen-Szene

Will ER nur Sex, wenn SIE nicht will? (21.12.2016)

Casual Dating macht Sex für Frauen interessanter (16.12.2016)

Flirten im Winter: Wo funkt es bei Kälte am meisten? (09.12.2016)

Deshalb tut Liebeskummer so weh (03.12.2016)

JoyClub: Digitale Sextoys sind auf dem Vormarsch (30.11.2016)

Alle 198 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
225
gute Datingservices im Test analysiert:

» Das Datingportal- Gesamtverzeichnis für Österreich

Welche Singlebörsen haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Singlebörsen für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!