Singlebörsen-Ratgeber  » Heiratsvermittler-Interview

Ein Interview mit dem Paarforscher Professor Hassebrauck
Ansichten zum Thema Heiratsvermittler

Der Schwerpunkt des Sozialpsychologen Prof. Dr. Manfred Hassebrauck liegt auf der Paarforschung. An der Bergischen Universität in Wuppertal führte er hierzu verschiedene Studien durch. Wir haben uns mit dem Wissenschaftler zu den wichtigen Erkenntnissen seiner Arbeit unterhalten. Im Interview erläutert er die Bedeutung von Heiratsvermittlern und Partnervermittlungen für die Partnersuche im Netz.

Share!

Was ist Ihrer Meinung nach besonders wichtig an Beziehung?

Das kann nur schwer auf einen einzigen Punkt reduziert werden. An erster Stelle stehen jedoch Vertrauen und das gegenseitige Vertrauen. Beides sind auch Aspekte, die weltweit zu den wichtigsten sowohl von den Männern als auch den Frauen gezählt werden.

Wie sieht es mit dem Sprichwort "Gleich und Gleich gern gesellt" aus, ist dies zutreffend oder ziehen sich meist doch eher Gegensätze an?

Es gibt in der Forschung keine Hinweise darauf, dass eine Beziehung glücklicher ist, in der Gegensätze aufeinander treffen. Im Gegenteil sind es viel eher die Ähnlichkeiten in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Hobbys und Interessen, aber auch die gleichen Zukunftsvorstellungen sind förderlich für eine dauerhafte Beziehung.

Zusätzlich verringern Ähnlichkeiten unter den Partnern oft auch die Häufigkeit des Auftretens von Konflikten. Unabhängig, ob die Partnerschaft also durch einen Heiratsvermittler oder ähnliches entstanden ist, fördern Ähnlichkeiten im Allgemeinen das gegenseitige Verständnis, was wiederum mit einer der wichtigsten Aspekte für eine glückliche und dauerhafte Beziehung ist…

Die besten Partnervermittlungen in der Übersicht:

testbericht Parship.at

 1.
Parship.at

testbericht ElitePartner.at

 2.
ElitePartner.at

testbericht eDarling AT

 3.
eDarling AT

Wie bewerten Sie die Bedeutung von Plattformen fürs Online Dating?

Heiratsvermittler wie auch die angesprochenen Plattformen zum Online Dating bieten heute für Millionen von Menschen wunderbare Möglichkeiten. Ein neuer Partner kann grundsätzlich nur aus der Menge der tatsächlich verfügbaren Menschen gefunden werden. In der Vergangenheit waren es meist nur ein paar Hundert Personen, die wir im Laufe unseres Lebens kennen gelernt haben.

Durch Heiratsvermittler und die entsprechenden Plattformen zum Online Dating wird die Anzahl der potentiell als Partner verfügbaren Personen deutlich größer. Nicht selten wird zudem eine Art Matching angeboten, das – sofern gut durchdacht und professionell durchgeführt – den Suchenden dabei unterstützen soll, potentiell passende Menschen kennenzulernen.

Leider sind jedoch oftmals die Prinzipien des Matching nicht gerade transparent und zudem in einigen Fällen auch wissenschaftlich gesehen eher fragwürdig.

Ist ein ansprechendes Foto besonders wichtig für die Partnersuche im Internet oder über einen Heiratsvermittler? Gibt es überhaupt eine Liebe auf den virtuellen ersten Blick?
Wir alle beurteilen einen Menschen zunächst – bewusst oder unbewusst – nach seinem Erscheinen, also dem Aussehen. So gesehen ist das Foto der erste persönliche Filter und sollte daher egal ob für Heiratsvermittler oder Online Dating sorgfältig ausgewählt werden.

Daher gehört es wohl auch zu den größten Fehlern beim Online Dating auf ein Foto zu verzichten. Der Grundsatz heißt: lieber ein etwas schlechtes Foto als gar kein Foto auf dem Profil. Nicht selten wird das Fehlen des Fotos als Hinweis auf fehlende Attraktivität der Person angesehen. Man kann also mit einem Foto, ganz egal wie gut es ist, nur gewinnen.

Was jedoch vergleichsweise eher unwahrscheinlich ist, ist Liebe auf den ersten Blick – gerade im Online Dating. Dennoch passiert es hin und wieder. Dabei gilt es jedoch vorsichtig zu sein, denn nicht selten ist dadurch der Blick auf den Gegenüber getrübt und eventuelle unpassende Eigenschaften werden übersehen. Daher lohnt es sich auch immer einen Freund oder auch eine Freundin hinzu zu ziehen.

Warum dauert es manchmal so lange, bis man einen neuen Partner findet, obwohl man beziehungswillig ist? Was ist dran an der sogenannten "Singlefalle"?
Das Problem an dieser Stelle sind die manchmal eher unrealistischen Erwartungen für eine Beziehung. Einige Menschen denken beispielsweise, dass es sich nur dann um wirkliche Liebe handelt, wenn es Liebe auf den ersten Blick ist. Aber auch die Ansicht, dass der andere perfekt zur eigenen Person passen muss um eine glückliche Beziehung zu haben, führt oft zu langen Wartezeiten. Hier ist es am Heiratsvermittler die Ansichten gerade zu rücken aber auch die Suchenden selbst müssen zu Kompromissen bereit sein.

Sie sind bereits seit mehr als 30 Jahren glücklich verheiratet. Wie lautet ihr persönliches Rezept?
Einerseits könnte Man sagen, ich habe lediglich Glück gehabt und die perfekte Frau für meine Person gefunden. Andererseits spielen natürlich auch die Bereitschaft über die eigenen Probleme zu reden, gemeinsam etwas zu unternehmen und sich für den Partner zu interessieren eine nicht unwesentliche Rolle.

Können Sie den Singles konkrete Tipps geben für die Suche nach dem perfekten Partner – egal ob mit Heiratsvermittler oder via Online Dating?
Die wohl wichtigsten Tipps sind folgende: Halten Sie die Augen offen, erweitern Sie ihren Suchradius und seien Sie nicht zu wählerisch. Sie sollten jedoch darauf achten, dass die jeweiligen Personen in den Aspekten mit Ihnen übereinstimmen, die Ihnen im Leben wichtig sind. Einen kleinen Anhaltspunkt bietet Ihnen hier auch mein Buch "Warum wir aufeinander fliegen"...

Vielen Dank Herr Prof. Hassebrauck für das Gespräch!

Wer hat das hier verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Ratgeber zum Thema "Heiratsvermittler-Interview" wurden schon über 100.000 Mal gelesen.
» Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge!

Lesen Sie auch:

Partnervermittlung oder Kontaktanzeigen...

Partnervermittlung oder Kontaktanzeigen...

Via Internet-Partneragentur zum Traumpartner

Via Internet-Partneragentur zum Traumpartner

Partnerwahl: Heiraten Sie lieber herauf oder darf's auch herunter sein?

Partnerwahl: Heiraten Sie lieber herauf oder darf's auch herunter sein?

Erfolg mit Partnervermittlungen

Erfolg mit Partnervermittlungen

Wie funktionieren Online-Partneragenturen?

Wie funktionieren Online-Partneragenturen?

Partnervermittlungs-Wissen: Der Fragebogen

Partnervermittlungs-Wissen: Der Fragebogen

Über den messbaren Erfolg der Online-Partnervermittlungen

Über den messbaren Erfolg der Online-Partnervermittlungen

Was kosten Partner-Vermittlungen im Web?

Was kosten Partner-Vermittlungen im Web?

Die Partnervermittlung und ihre Geschichte

Die Partnervermittlung und ihre Geschichte

Partnervermittlung - ein Blick hinter die Kulisse

Partnervermittlung - ein Blick hinter die Kulisse

Alle 70 Singletipps...

Genug Theorie zum Thema "Heiratsvermittler-Interview".
Jetzt ein Testsieger-Datingportal aussuchen!

Partner- vermittlungenTop- SinglebörsenSeitensprung- AgenturenDating-Apps für UnterwegsOsteuropa- Agenturen

Partner-
vermittlungen

Top-
Singlebörsen

Seitensprung-
Agenturen

Dating-Apps
für Unterwegs

Osteuropa-
Agenturen

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!