Singlebörsen-Ratgeber  » Partnervermittlung-Markt

Ratgeber Partnervermittlung
Erfolg mit Partnervermittlungen

Vor dem Siegeszug des Internet hatten Partnervermittungen in Österreich einen zweifelhaften Ruf: "Das machen nur komische Leute, ist superteuer und klappen tut es auch nicht!" 

Moderne Online Partnervermittlungen wie PARSHIP AT,haben den McDonalds-Status längst hinter sich gelassen: Jeder geht hin - und gibt's sogar zu! Lesen Sie in diesem Ratgeber, welche Arten von Partnervermittlungen es gibt.

Share!

Gründe für den Erfolg der Online Partnervermittlungen

Mehr als 1,75 Millionen Singles haben im vergangenen Jahrzehnt bei der Partnersuche in Österreich eine Internet-Partnervermittlung eingeschaltet, um sich auf dem Weg zum privaten Glück unterstützen zu lassen.

Der große Zulauf in den letzten Jahren resultiert daraus, dass das Prinzip "Partnervermittlung im Internet" einfach prima funktioniert. So gut wie Ebay!

Die besten Web-Partnervermittlungen in der Übersicht:

testbericht Parship.at

 1.
Parship.at

testbericht ElitePartner.at

 2.
ElitePartner.at

testbericht eDarling AT

 3.
eDarling AT

Dafür gibt es drei Gründe:

  • Gute Internet-Partnervermittlungen haben viel, viel, viel mehr Kunden als es das "Heiratsinstitut Uschi" aus Salzburg-Süd mit den 20 "Klienten"-Pappkärtchen. Da potenzieren sich natürlich Ihre Chancen, dass der Richtige oder die Richtige dabei ist. 
  • Durch die große Anzahl ihrer Mitglieder können die Top-Partnervermittlungen im Netz ihren Service viel günstiger anbieten. Vorbei sind die Zeiten, als Sie noch eine Anzahlung von 1.000,- € und mehr leisten mussten, um überhaupt in die Kartei aufgenommen zu werden. 
  • Die gesamte Abwicklung können Sie anonym über das Internet vornehmen. Wie peinlich war es doch früher, persönlich in einem Heiratsinstitut vorstellig zu werden, um seinen Charakter und die Wunschvorstellungen durchzusprechen...

Mit dem verstärkten Interesse der Internet-Gemeinde am Thema "Partnervermittlung" ist auch die Zahl der Glücksritter immens gestiegen, die das große Geschäft wittern und auf die Schnelle eine Agentur aus dem Boden stampfen. 

Für interessierte Singles auf Partnersuche ist es in diesem Chaos schwierig, einen brauchbaren Partnervermittler zu finden. Deswegen haben wir den Markt ausführlich untersucht und stellen Ihnen einige der besten Internet-Partnervermittler Österreichs in unserem Test vor. (Hier geht es zum Testbericht!

Bei unseren Recherchen im Internet konnten wir verschiedene Basistypen von Partnervermittlung differenzieren, die am Markt tätig sind:

1. Die klassische Partnervermittlung mit kleiner Webseite

Dieser Typus ist im Internet am häufigsten anzutreffen. Der kleine Partnervermittler um die Ecke will ganz groß herauskommen. Darum hat ein Bekannter schnell eine Webseite gestrickt, auf der Ihnen Kompetenz, Seriösität und eine tolle Erfolgsgarantie versprochen werden. Das Layout der Seite ist aber leider grausam, die Fotos dilettantisch und einen umfangreichen psychologischen Fragebogen, den Neu-Mitglieder online ausfüllen können, finden Sie auch nicht. 

Finger weg! Die meisten Partnervermittler dieser Art sind gnadenlos überteuert - denn sie haben ja auch nur wenige Kunden, von denen sie leben müssen.Vertrauen Sie lieber auf die von uns getesteten Internet-Partnervermittlungen! Das reduziert Ihr finanzielles Risiko gewaltig.

2. Internet-Partnervermittlungen für Singles aus Österreich

Hier sind Sie gut aufgehoben, wenn Sie den Lebenspartner suchen! Diese häufig großen Unternehmen haben vor mehreren Jahren der Internet-Boom erkannt und sich über längere Zeiträume einen großen Stamm an Singles aufgebaut. 

Diese Partnervermittlungen verfügen über einen professionellen Internet-Auftritt und der gesamte Service wird über das Netz abgewickelt. Fester Bestandteil ist ein umfangreicher psychologischer Online-Test zu Ihren Einstellungen, Motiven und Wünschen, der als Grundlage für das Persönlichkeits-Matching ist.

Die Preise werden transparent dargestellt, sind moderat (um die 200,- Euro) und beziehen sich meist auf eine Mitgliedsdauer von 6 Monaten. Keine versteckten Kosten! 

Das einzige Problem für Sie: Es ist schwierig zu unterscheiden, ob es sich im Einzelfall um eine wirklich gute Partnervermittlung oder nur um eine billige Kopie handelt, die  irgendein Abzocker ins Netz gestellt hat. Aber glücklicherweise haben wir das für Sie analysiert und getestet. Und mit dem Marktführer Parship.at sowie dem tollen Newcomer eDarling.at machen Sie nichts falsch.

3. Seitensprung-Agenturen für den diskreten Seitensprung

Das Prinzip der Seitensprung-Agentur ist das gleiche wie bei der Partnervermittlung: Anonym und online anmelden, Fragebogen ausfüllen (Wer sind Sie? Wen suchen Sie? Welche Vorlieben haben Sie?) und Kontaktvorschläge erhalten. Nur mit dem Unterschied, dass es nicht um die Vermittlung der große Liebe handelt, sondern um erotische Abenteuer. 

In dem Schmuddel-Milieu der Seitensprung-Agenturen gibt es tatsächlich einige wenige rühmliche Ausnahmen! Die stellen wir Ihnen in unserer neuen Rubrik Vergleich guter Seitensprung-Agenturen ausführlich vor. Dort finden Sie auch Tipps und Tricks zum Thema "Seitensprung", z.B. wie Sie Ihre Aussichten auf Erfolg steigern, Ihre Seitensprünge geschickt vertuschen und sich vor Abzock-Angeboten schützen.

4. Nur für Männer: Online-Agenturen mit Damen aus dem Ausland

Dieser Typ von Internet-Partnervermittlungen hat sich darauf spezialisiert, für deutschsprachige Männern Kontakte zu Frauen aus dem Ausland herzustellen. Primär geht's dabei um Damen aus Osteuropa und Asien. 

Man mag denken, was man will. Fakt ist: Viele User unserer Seite haben sich mit der Bitte um ausführliche Berichterstattung an uns gewendet. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir auch diese Anbieter näher untersucht. Bisher haben wir allerdings nur Osteuropa-Partneragenturen getestet. Der Rest folgt...

 

Wir hoffen, dass wir für Sie ein wenig Licht ins Dunkle des Marktes für Partnervermittlungen bringen konnten und wünschen Ihnen für Ihre Partnersuche viel Erfolg!


Welche Partnervermittlungen sind in Ihrer Region stark?

Klicken Sie einfach auf Ihr Bundesland!

Wer hat das hier verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2006 die Welt der Singlebörsen in Österreich und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Ratgeber zum Thema "Partnervermittlung-Markt" wurden schon über 100.000 Mal gelesen.
» Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge!

Lesen Sie auch:

Partnervermittlung oder Kontaktanzeigen...

Partnervermittlung oder Kontaktanzeigen...

Via Internet-Partneragentur zum Traumpartner

Via Internet-Partneragentur zum Traumpartner

Partnerwahl: Heiraten Sie lieber herauf oder darf's auch herunter sein?

Partnerwahl: Heiraten Sie lieber herauf oder darf's auch herunter sein?

Wie funktionieren Online-Partneragenturen?

Wie funktionieren Online-Partneragenturen?

Partnervermittlungs-Wissen: Der Fragebogen

Partnervermittlungs-Wissen: Der Fragebogen

Über den messbaren Erfolg der Online-Partnervermittlungen

Über den messbaren Erfolg der Online-Partnervermittlungen

Was kosten Partner-Vermittlungen im Web?

Was kosten Partner-Vermittlungen im Web?

Die Partnervermittlung und ihre Geschichte

Die Partnervermittlung und ihre Geschichte

Ansichten zum Thema Heiratsvermittler

Ansichten zum Thema Heiratsvermittler

Partnervermittlung - ein Blick hinter die Kulisse

Partnervermittlung - ein Blick hinter die Kulisse

Alle 70 Singletipps...

Genug Theorie zum Thema "Partnervermittlung-Markt".
Jetzt ein Testsieger-Datingportal aussuchen!

Partner- vermittlungenTop- SinglebörsenSeitensprung- AgenturenDating-Apps für UnterwegsOsteuropa- Agenturen

Partner-
vermittlungen

Top-
Singlebörsen

Seitensprung-
Agenturen

Dating-Apps
für Unterwegs

Osteuropa-
Agenturen

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!